VORTRÄGE – SYMPOSIEN – KONFERENZEN

Micro-Inputs Resilienz, Agilität und ECHTzeit­lernen | Trainerkongress 2019

Micro-Inputs Resilienz, Agilität und ECHTzeit­lernen | Trainerkongress 2019

Inter­aktive Tools und Impulse für die Trainerwelt 4.0 | Vom 22.-23. März 2019 auf dem Trainerkongress 2019 in Berlin.

Unser Ziel ist es Facilitator, Trainer, agile Coaches und Perso­nal­ent­wickler zum Thema Resili­enz­för­derung, agile Trans­for­mation und Trainerwelt 4.0 echt stark zu machen. Im ersten Teil des 70minütigen, inter­aktiven Workshops stellen Ulla Catarina Lichter und Roland Trescher ausge­wählte Modelle und Übungen zum Themen­schwerpunkt Resilienz, Agilität und Echtzeit­lernen vor.

Am Ende des Workshops erleben alle Teilnehmer eine Ressourcen-Dusche, bei der Sie im Rahmen einer Hypnose durch alle acht Kompe­tenz­felder des Resilienz-Zirkels geleitet und für Ihren Trainings­alltag stark gemacht werden.

mehr lesen
8 Strategien zur Resilienzförderung | Burn-Out-Kongress 2018

8 Strategien zur Resilienzförderung | Burn-Out-Kongress 2018

Burn-Out-Online-Kongress vom 07.09.2018 bis 16.09.2018: Raus aus der Burnout Falle – Dein Leben ohne Burnout | Dr. Baust im Gespräch mit den Resilienz-Expertinnen Ella Gabriele Amann (Berlin) und Ulrike Clasen (Schweiz).

Wie kommt es, dass es Menschen gibt, die denselben äußeren Stress-Faktoren ausgesetzt sind und dennoch kein Burn-out-Syndrom entwickeln? Das Geheimnis liegt im persönlichen Umgang mit den Stressfaktoren. Denn das Burn-out-Syndrom ist oft hausgemacht. Mehr zum Thema Burn-Out und Burn-Out-Prophylaxe in diesem Beitrag.

mehr lesen
Die agile und resiliente Organisation | ISOS Kongress 2018

Die agile und resiliente Organisation | ISOS Kongress 2018

Der Kongress stand unter dem Motto „Gesund nach innen, aktiv gestaltend, beweglich und immer am Ball“. So zeichnen sich errfolgreiche Unternehmen dadurch aus, dass sie agil, resilient und offen sind. Das heißt, sie erkennen, fördern und nutzen Potenziale innerhalb und ausserhalb der Organisation. Darüber hinaus verfügen sie über ein vorangeschrittenes Verständnis von
Kooperation – mit dem Personal und als Organisation im Sozialraum.

Ella Gabriele Amann und Roland Trescher rundeten den gelungenen Kongress ab mit einem interaktiven Vortrag zum Thema „Volle Kraft voraus? Die agile und resiliente Organiation“. Gemeinsam mit dem Publikum gingen sie der zentrale Frage nach, wie viel Autonomie, Beweglichkeit und Flexibilität MitarbeiterInnen benötigen um agil arbeiten und bei hohen Anforderungen resilient bleiben zu können?

mehr lesen
CHANGETAGUNG 25./26. Januar 2018 „Identität in der modernen Arbeitswelt“

CHANGETAGUNG 25./26. Januar 2018 „Identität in der modernen Arbeitswelt“

CHANGETAGUNG 25./26. Januar 2018 in Basel. Identität in der modernen Arbeitswelt | Identität wird immer weniger gesellschaftlich zur Verfügung gestellt. Identitätsarbeit ist komplex und zu einem lebenslänglichen Prozess geworden, der vor allem Professionalisierung bedeutet. Um mit den gestiegenen Anforderungen Schritt halten zu können, muss die eigene Identität optimal als Ressource genutzt werden.

In Ihren Workshop „change it – do it and love it!“ gingen Ella Gabriele Amann und Ulrike Clasen der Frage nach, inwieweit das SELBSTverständnisses des Mitarbeiters in der digitalen Arbeitswelt einem Wandel unterliegt. Der digitale Wandel und die Arbeitswelt 4.0 rufen nach agilen, gesunden und selbstorganisierten Mitarbeitern. Doch wer bedenkt die Konsequenzen? Mehr im Rückblick …

mehr lesen
DGSF Jahrestagung, 12. – 14. Oktober 2017 in München

DGSF Jahrestagung, 12. – 14. Oktober 2017 in München

17. Wissenschaftliche Jahrestagung der DGSF 2017. Von der Neutralität zur Parteilichkeit – SystemikerInnen mischen sich ein. | Deutsche Geschichte und aktuelle gesellschaftspolitische Themen haben auch in Beratungs- und Therapieprozessen eine Wirkung.

In ihrem Workshop „Resilienz durch Angewandte Improvisation & Humor“ schafften Ella Gabriele Amann und Christiane Bauer einen sicheren Experimentierraum für die Anwendung von interaktiven Tools aus dem Improvisationstheater. Neben zahlreichen interaktiven Übungen gab es spannende Diskussionen, viel Praxistransfer und Anregungen für den professionellen Einsatz von Humor in der therapeutischen Arbeit.

mehr lesen
7. Berliner Coaching-Tag – Mai 2017 „Digitaler Wandel“

7. Berliner Coaching-Tag – Mai 2017 „Digitaler Wandel“

Am 19.05.2017 fand der 7. Berliner Coachingtag in den Räumen des bekannten Soho House Berlin statt. Dr. Thomas Bachmann und artop – Institut an der Humboldt-Universität zu Berlin laden dazu ein, Coaching voranzutreiben, zu entwickeln, erwachsener zu machen, zu professionalisieren und in die Welt zu tragen.

Im „Digital Time-Out“ Workshops von Ella Gabriele Amann erkundeten die TeilnehmerInnen sechs verschiedene Strategien der Selbstbestimmung, die dabei helfen mit den Herausforderungen des Digitalen Wandels und dem digitalen Overload besser umzugehen. Teilnehmenden erarbeiteten sich ihre persönliche „Communication Policy“ für ein regelmäßiges digitales Time-Out im Berufsalltag.

mehr lesen
Trainer-Kongress 2017 in Berlin | Agile Tools & Methoden

Trainer-Kongress 2017 in Berlin | Agile Tools & Methoden

Die neue Arbeitswelt ruft nach neuen Soft-Skills. Als Trainer können Sie Ihre Chancen für Zukunft nutzen und sich Schritt für Schritt auf die Vermittlung neuer Soft-Skills-Themen und auf die Gestaltung interaktiver Trainingssettings einzustellen. Wir unterstützen Trainer, Berater und Coaches schon seit über 10 Jahren darin, sich für die neue Trainerwelt fit zu machen.

Nach dem Motto: Kleine Interventionen mit großer Wirkung und intensivem Transfer, präsentierten Ella Gabriele Amann und Roland Trescher in Ihrem Workshops 3 interaktive Übungen aus der Angewandten Improvisation vor, die von Trainern ganz einfach in ein agiles Soft-Skills-Trainings eingebaut werden können.

mehr lesen
3. Innovations-Symposium am  3. Nov 2017 Zürich

3. Innovations-Symposium am 3. Nov 2017 Zürich

Unser 3. Innovations-Symposium E.C.H.T. S.T.A.R.K. in die Zukunft: Agile Tools für die Arbeitswelt 4.0 kommt am Freitag, den 03. November 2017 in die Schweiz. Unser Symposiums-Team beleuchtet im dritten Jahr unseres Themen-Zyklus „Agile Tools für die Arbeitswelt 4.0“ das Schwerpunkt-Thema „Identität, InnerWork & Storytelling“ – Warum und wie die Reise zur resilienten Führung und agilen Teamentwicklung bei uns selbst beginnt.“

mehr lesen
Coaching-Kongress 2017 „Resilienz für die VUCA-Welt’“

Coaching-Kongress 2017 „Resilienz für die VUCA-Welt’“

Vom 16. – 17. Februar 2017 fand unter dem Motto ‚Coaching heute: Zwischen Königsweg und Irrweg‘ der vierte Erdinger Coaching-Kongress statt. Veranstalter war die Hochschule für angewandtes Management. Das Schwerpunktthema 2017 lautet ‚Resilienz für die VUCA-Welt‘.

Die Resilienz-Expertin und Entwicklerin Ella Gabriele Amann berichtete in ihrem Vortrag über ihre praktischen Erfahrungen im Bereich der betrieblichen Resilienzförderung und stellt in diesem Zusammenhang neue Ansätze zur Resilienz-Diagnostik mit SIZE Prozess vor. Sie zeigt anhand von aktuellen Projekten und Fallbeispielen, wie es Unternehmen, Führungskräften und Mitarbeitern gelingen kann, mit einer Kombination aus klassischem Resilienz-Coaching und Selbstcoachingansätzen den täglichen Balanceakt zwischen Agilität und Stabilität zu meistern.

mehr lesen
2. Innovations-Symposium Nov 2016 in Berlin

2. Innovations-Symposium Nov 2016 in Berlin

Zweites Innovations-Symposium am 04. November 2016 in Berlin. Schwerpunkt agile Tools für Training, Coaching, Persönlichkeits- und Personalentwicklung 4.0. In Impulsvorträgen und Praxis-Workshops konnten die TeilnehmerInnen live erleben, wie sich durch den Einsatz digitaler, interaktiver und agiler Trainings-Methoden das Soft-Skills-Training in Zukunft verändern wird.

mehr lesen
1. Innovations-Symposium, November 2015 in Puchberg

1. Innovations-Symposium, November 2015 in Puchberg

1. Innovations-Symposium, am 27. November 2015 in Puchberg Am 27. November fand im Schloss Puchberg bei Wels das 1. internationale Innovations Symposium von SIZE Prozess® gemeinsam mit dem Resilienz Forum Berlin statt. Der erste Teil unseres Symposiums-Zyklus zum...

mehr lesen