Resilienz Facilitator – Einführung

  • Du suchst nach einem professionellen Einstieg in Deine Resilienz-Ausbildung? 
  • Du möchstes mit einem Resilienz-Kompetenz-Ansatz arbeiten, der die Fragen der individuellen, familien-systemischen und der organisationalen Resilienz mit umfasst? 
  • Du hast bereits erste Vorerfahrungen als Resilienz-Berater:in, -Trainer:in, -Coach oder Personalentwickler:in und möchtest diese nun ausbauen?
  • Du hast bereits eine Resilienz-Ausbildung gemacht und möchtest nun Deinen Toolkoffer erweitern? Dann bist Du bei uns genau richtig! 

Invest

Resilienz-Online-Kurs &
Online-Live-Training (4 x 3 Std.)

  • 495€* – Ermäßigt (Selbstzahler)
  • 795€*- Regulär (Angestellte)

*Hinweis: Unsere Veranstaltungen sind grundsätzlich MwSt.befreit. Bei Online-Buchungen fallen 19%  MwSt. an. Möchtest Du die MwSt. Befreiung wahrnehmen, dann melde Dich bitte via E-Mail an unter: info@resilienzforum-akademie.com

Solltest Du Dich anschließend für die RZT® Grundlagen-Ausbildung (Online oder Präsenz) entscheiden, wird Dir der Flyover auf die Teilnahmegebühr angerechnet.

Inkl. 5 Module Online-Kurs für Dein Selbststudium

  • Im Rahmen von 5 Lektionen erhältst Du einen Einblick in den Resilienz-Begiff lernst die Arbeit mit Belastungs- von der mit Entwicklungskrisen zu unterscheiden. 
  • Du erhältst eine Einführung in die Systematik des systemisch-integrativen Resilienz-Zirkel-Training (RZT®) nach dem Bambus-Prinzip kennen und weißt, wie Meta-Kompetenzen und Meta-Prinzipien der Resilienz ganzheitlich zusammenwirken.

Inkl. Live-Training als Online-Session oder Präsenz-Modul

  • In dem Live-Training Deiner Wahl ( 4 x 3 Std. Online-Session) erhältst Du einen praktischen Einblick in die Anwendung des Resilienz-Zirkel-Training (RZT®) nach dem Bambus-Prinzip. 
  • Du machst Dir einen persönlichen Eindruck von unserer systemisch-integrativen Arbeitsweise und lernst zudem unseren polyvagal- und trauma-informed Facilitation-Ansatz näher kennen.

Inkl. RZT Toolbox „Meine natürliche Krisenkompetenz“ 

  • Du erhältst mit dem Online-Kurs zudem die RZT® Toolbox „Meine natürliche Krisenkompetenz“. Mit dem Konzept für ein zweitägiges Resilienz-Grundlagen-Seminar kannst Du als Resilienz Facilitator:in direkt durchstarten. 
  • Die RZT® Toolbox umfasst Handouts, Folien, Checklisten, Kopiervorlagen, Grafiken und Arbeitsblätter.

Der Online-Kurs im Überblick

  • Herausforderungen für Beratung, Training, Coaching und Personalentwicklung
  • Resilienz als Wirtschaftsfaktor
  • Das systemisch-integrative Resilienz-Zirkel-Training (RZT®) nach dem Bambus Prinzip®
  • Rollen, Aufgaben und Haltung des Resilienz Facilitators
  • Was es heißt, polyvagal- und trauma-informed zu arbeiten
  • Die RZT® Toolbox „Meine natürliche Krisenkompetenz“
  • inkl. 4 Sessions Online-Live Training (á 3 Stunden) oder Präsenz-Modul (4 Tage)
  • Bonus: 1 Resilienz-Webinar, 3 Resilienz #OnlineMeetups

Zielgruppen

  • Facilitator:innen, Trainer:innen, Coaches, Fach-Berater:innen
  • HR, Personalentwicklung, OE-BeraterInnen
  • Führungskräfte, Projektleiter, MultiplikatorInnen
  • PädagogInnen, Pflegekräfte, Mitarbeitende aus sozialen Berufen
  • HeilpraktikerInnen, TherapeutInnen

Die Kurs-Inhalte                                      

Einführung: Resilienz als Wirtschaftsfaktor
  • Wachsende Nachfrage von Resilienz-Maßnahmen bei steigendem Qualifizierungs-Bedarf
  • Überblick Ansätze für Maßnahmen zur individuellen (IR) und organisationalen Resilienzförderung (OR)
  • Herausforderungen für Resilienz-Berater, Trainer, Coaches, HR und Führung
Modul 1: Individuelle Resilienz + Krisenkompetenz
  • Was es heißt resilient zu sein – Einführung zum Resilienz-Begriff
  • Deine natürliche Krisenkompetenz – Krisen als Lehrmeister
  • Der Kompetenz-Ansatz in der Resilienzförderung mit dem RZT®
Modul 2+3: Das Resilienz-Zirkel-Training nach dem Bambus-Prinzip®
  • Zur Methode: Der systemisch-integrative Ansatz
  • Das Resilienz-Zirkel-Training (RZT®) und die acht Kompetenz-, Lern- und Entwicklungsfelde
  • Das Bambus-Prinzip® und die acht Meta-Prinzipien der Resilienz
Modul 4-5: Der Resilienz-Facilitation-Ansatz – kreativer, interaktiver, vielseitiger
  • Die Definition, Rollen und Aufgaben eines Facilitatiors
  • Die Rollen und Aufgaben des RZT® Facilitator in der Prozessbegleitung
  • Die acht Ansätze der ressourcen-orientierten Haltung in der Resilienzförderung

Dein Nutzen

  • Du bekommst ein tieferes Verständnis zur individuellen und organisationalen Resilienz
  • Du kannst Du ein genaues Bild über unseren Arbeitsansatz machen
  • Du erlebst das RZT® als Methode und seine Wirkung in der Praxis
  • Du erhältst eine fundierte Einführung in das Arbeitsfeld eines Resilienz-Experten
  • Du erhältst die Inhalte des RZT® Intros als Toolbox und kannst diese in Deiner Arbeit einsetzen
  • Du kannst Dich mit anderen Resilienz-Experten im Netzwerk auf Augenhöhe austauschen
RZT® Toolbox: „Meine natürliche Krisenkompetenz“
  • Folien-Sätze, Input und Handouts zu den Lektionen
  • RZT® Toolbox „Meine natürliche Krisenkompetenz“
  • Empfehlungen für Resilienz-Berater:innen, -Trainer:innen & Coaches
Bonus
  • 1 Resilienz-Webinar á 45 Minuten
  • 3 Resilienz #OnlineMeetups á 90 Minuten

Termine für Dein Resilienz-Live-Training

Termine Online-Live Training 2024/2025

Nach der Anmeldung kannst Du unter folgenden Terminen 4 Sessions auswählen.
Jeweils samstags, 3 Std., von 09:00 – 12:00 Uhr, via Zoom. 

Termine 2024
  1. Sa 20.01.24 (Das Bambus-Prinzip)
  2. Sa 24.02.24 (Resilienz-Zirkel-Training)
  3. Sa 23.03.24 (Improvisation und Lernbereitschaft)
  4. Sa 27.04.24 (Optimismus, pos. Selbst- und Weltbild)
  5. Sa 01.06.24 (Akzeptanz und Realitätsbezug)
  6. Sa 29.06.24 (Kreativität und Lösungsorientierung)
  7. Sa 27.07.24 (Selbstregulation und Selbstfürsorge)
  8. Sa 31.08.24 (Selbstverantwortung und Gestaltungskraft)
  9. Sa 28.09.24 (Beziehungen und Netzwerke)
  10. Sa 26.10.24 (Zukunftsgestaltung, Visionen und Werte)
  11. Sa 30.11.24 (Der systemisch-integrative Facilitation-Prozess)
    Termine 2025
    1. Sa 11.01.25 (Das Bambus-Prinzip)
    2. Sa 09.02.25 (Resilienz-Zirkel-Training)
    3. Sa 08.03.25 (Improvisation und Lernbereitschaft)
    4. Sa 05.04.25 (Optimismus, pos. Selbst- und Weltbild)
    5. Sa 03.05.25 (Akzeptanz und Realitätsbezug)
    6. Sa 07.06.25 (Kreativität und Lösungsorientierung)
    7. Sa 05.07.25 (Selbstregulation und Selbstfürsorge)
    8. Sa 30.08.25 (Selbstverantwortung und Gestaltungskraft)
    9. Sa 20.09.25 (Beziehungen und Netzwerke)
    10. Sa 11.10.25 (Zukunftsgestaltung, Visionen und Werte)
    11. Sa 30.11.25 (Der systemisch-integrative Facilitation-Prozess)

      Was macht ein Resilienz Facilitator?

      Das Wort Facilitation ist in Deutschland noch nicht so bekannt und bedeutet übersetzt ermöglichen, fördern, erleichtern. Facilitatoren unterstützen weltweit Menschen, Gruppen, Teams, Netzwerke und Organisationen darin, vorhandenes Wissen und Potenziale zu nutzen und nachhaltige Projekte wirksam voranzubringen. Informationen über den Code of Ethics des Facilitators findest Du bei der International Associations for Facilitators (IAF).

      Als RZT® Facilitator für Angewandte Resilienz unterstützt Du Einzelpersonen, Familien, Teams, Netzwerke und Organisationen darin, ihre Resilienz-Kompetenzen systematisch auszubauen. Du arbeitest in der Prozess- und Lernbegleitung, gestaltest lebendige Lernsettings, arbeitest interaktiv, ressourcen- und körperorientiert.

      Du nutzt den Resilienz-Zirkel als Facilitation-Tool – von der Auftragsklärung über die Maßnahmenumsetzung bis zur Evaluation. Du begleitest Du Menschen ebenso bei der Bewältigung von Belastungs- und Entwicklungskrisen, wie Du Mitarbeitende, Teams und Organisationen dabei unterstützt, die für sie relevanten Future Skills, sprich Zukunftskompetenzen aufzubauen.

      Deine Erfahrungen, z.B. als Fachberaterin, Systemischer Coach, Trainer:in, Organisations- oder Personalentwickler:in bringst Du in die Facilitation-Arbeit mit ein. Sie bildet ein wichtiges Fundament für Deine Spezialisierung, Professionalisierung und Positionierung als Resilienz-Expertin oder Resilienz-Experte.

      „Das Flyover war ein großartiger Workshop mit unglaublich viel Inspiration, Tiefgang, Interaktion und klasse aufbereiteten Inhalten! Ella ist eine wunderbare Trainerin mit wahnsinnig viel Expertise und einem tollen Gespür für Gruppen & Dynamiken und einem unfassbar großen Repertoir an Wissen, Methoden und Praxisbeispielen, das sie didaktisch toll vermittelt. Ich kann die Weiterbildung zu 100% weiterempfehlen!“

      Christina Burkhardt

      Beraterin, Trainer, Coach, www.shiftschool.de

      Ausbildungsleitung

      Ella Gabriele Amann

      Gründering und Leiterin der ResilienzForum Akademie, Entwicklerin des Resilienz-Zirkel-Trainings nach dem Bambus-Prinzip.

      Der RZT Flyover bietet Dir einen praktischen Einstieg in die vielseitige und kreative Welt des Resilienz-Zirkel-Trainings nach dem Bambus-Prinzip®. Dieser Online-Kurs richtet sich an erfahrene Berater, Trainer, Coaches, Personalentwickler und all jene, die bereits in der Welt der Resilienzförderung tätig sind und nach neuen Werkzeugen suchen. Unser Ziel ist es, dir einen fundierten Einblick in unsere Materialien und Arbeitsweisen zu geben, mit dem Wunsch, dass Du sie in deiner professionellen Praxis sofort und auch lizensiert nutzen kannst.

      Mit unserer RZT Toolbox „Meine natürliche Krisenkompetenz“ bieten wir Dir praxiserprobte Werkzeuge und Methoden zur Stärkung der Resilienz, die Du nahtlos in Deinen Arbeitskontext integrieren und in der Praxis testen kannst. Unser Ziel ist es, Dir damit eine professionelle, vielseitige und ganzheitliche Herangehensweise an die Resilienzförderung zu vermitteln.

      Bitte beachte, dass dieser Flyover keine Schulung oder Zertifizierung im RZT® ersetzt. Er bietet lediglich einen Überblick über die Methoden des Resilienz-Zirkel-Trainings und zeigt, wie du die RZT Toolbox in deinem Kontext verwenden kannst. So bekommst Du auch die so wichtige Gelegenheit das RZT® mit anderen Methoden und aktuellen Angeboten am Markt zu vergleichen.

      Wenn du weitere Informationen oder eine vertiefte Schulung wünschst, stehen wir gerne zur Verfügung, um dich zu beraten.
      >> Beratungstermin vereinbaren

      Über mich …

      Anfang der 90er Jahre habe ich damit begonnen Methoden für die integrative Resilienz- und Gesundheitsförderung zu entwickeln. Als Pionierin im deutschsprachigen Raum, habe ich interaktive Ansätze aus dem Embodiment und aus der Angewandten Improvisation in meine Arbeit integriert. Als systemisch ausgebildete Familien- und Trauma-Therapeutin achte ich zudem auf die Umsetzung von trauma-informed-Prinzipien in der individuellen und familien-systemischen bzw. organisationalen Resilienzförderung.

      Als Resilienz und Applied Improv FacilitatorIn begleitet ich Organisationen, Führungskräfte und MultiplikatorInnen mit großer Leidenschaft beim Transformationsprozess in die neue Arbeitswelt. Ich bin ausdauernd, geduldig und zuversichlich. Und so sehe ich in der Angewandten Resilienzförderung – auch als Initiatorin und Geschäftsführerin der Stiftung ResilienzForum – einen gesamt-gesellschaftlichen Entwicklungsauftrag, dem ich seit 30 Jahren mit wachsender Freude nachkomme.

      Gemeinsam mit meinem Expert-Team freue ich mich, Dich bei Deinem Weg begleiten zu dürfen!

      Du möchtest mich und unsere Arbeit in einem persönlichen Gespräche kennenlernen?
      >> Vereinbare über diesen Link einfach und kurzfristig ein Zoom-Gespräch mit mir.

      Ich freue mich darauf Dich kennenzulernen,
      Deine Ella Gabriele Amann

      • Ella ist als Moderatorin und Trainerin auch online eine Inspiration – sie zeigt, dass Onlinearbeit leicht, offen, lebendig und kurzweilig sein kann. Ich hatte eigentlich keine große Lust auf 2 Tage online – jetzt bin ich so froh, dass ich mich durchgerungen habe. 
      • Ein fachlich extrem fundiertes Resilienz-Training mit tollen Kolleginnen auf Augenhöhe – das hat wirklich Spaß gemachtIch bin total inspiriert und begeistert
      • Viel Inhalt – und keine Minute langweilig. Die Tage waren genial und für mich die beste Resilienzweiterbildung bishe
      • Ich habe ein tieferes und besseres Verständnis über die Methode des RZT erlangt und kann jetzt mit den Micro Inputs nun noch besser arbeiten. Die best investierten Tage seit langer Zeit
      • Erfrischend, inspirieren, praxisnah
      • Ich habe ein tieferes und besseres Verständnis über die Methode des RZT erlangt und kann jetzt mit den Micro Inputs nun noch besser arbeite

      • Keine Wartezeiten: Der Einstieg in Deine Resilienz-Ausbildung ist nebenberuflich einfach und sofort möglich
      • Alles sofort zur Hand: Du erhältst nach der Anmeldung den Zugang allen Modulen des Deines RZT® Online-Campus
      • Kostenlose Vertiefungen: Nutze die hierzu die monatlichen Resilienz-Webinare und #OnlineMeetups Flexib
      • Flexibel & Budgetschonend: Im Rahmen der Anwendertage vertiefst Du – nach Deinem Interesse und Budget – Deine Resilienz-Expertis, so kannst Du Deine Ausbildung flexibel, nach Deinem Tempo, Rhythmus und Entwicklungsstand gestalten.

      Check: Ist das RZT® Intro das Richtig für Dich?

      Das RZT® Intro ist für Dich der richtige Eintieg, wenn …

      • wenn Du Dir Deinen Herzenswusch erfüllen möchtest, Resilienz-Trainerin, Beraterin oder Coach zu werden
      • wenn Du von den vielen Angeboten auf dem Markt gerade überfordert bist und Dir erst einmal ein Bild machen möchtest
      • wenn wenn Du nach einem lebendigen, interaktiven und körperorientierten Ansatz zur Resilienz-Förderung suchst
      • wenn Du nach einer Resilienz-Profi-Ausbildung mit Tiefgang suchst
      • wenn Du eine Ausbildung suchst, mit der Du später Online und in Präsenz arbeiten kannst

      Du hast mehr als 2 Fragen für Dich mit einem „Ja“ beantwortet? Dann könnte unser RZT® Intro, welches wir Dir auf dieser Seite näher vorstellen, genau das Passende für Dich sein.

      Was macht den Unterschied?

      Mit dem RZT® Online-Campus bist Du sofort startklar, sparst Konzeptionszeit und Entwicklungskosten

      Vom ersten Ausbildungstag an, kannst Du mit Deiner Expertise auf einen erprobten RZT (Online-)Toolkoffer und ein Starter-Kit zurückgreifen, inkl. Handbücher, Beratungs-, Trainings- und Coaching-Konzepten.

      Du wirst RZT® Resilienz-Expertin mit einem einzigartigen Angebotsprofil

      Im Rahmen der Ausbildung unterstützen wir Dich dabei Dein Resilienz-Angebot und Deine Positionierung Schritt für Schritt zu schärfen. So kannst Du Dich mit Deiner besonderen Resilienz-Expertise etablieren und Dich von den heute zahllosen Mitbewerbern und Generalisten abheben.

      Du bietest Deinen Kunden ein schlüssiges Gesamtkonzept

      Mit dem zeitgemäßen Facilitation Ansatz und dem systemisch-integrativen Resilienz-Zirkel-Training nach dem Bambus-Prinzip® bist Du für die individuelle und organisationale Resilienzförderung umfassend aufgestellt – von der Resilienz-Diagnostik, über die Maßnahmenplanung, -Durchführung bis hin zur Wirkungsanalyse.

      Du bist angeschlossen an ein interdisziplinäres, internationales und wachsendes Netzwerk

      Mit der ResilienzForum Akademie und der Stiftung ResilienzForum wirst Du Teil eines sozial engagierten und interdisziplinären Netzwerks. Uns verbindet die Vision Resilienzförderung als ein gesellschaftlich umfassendes Thema nach vorne zu bringen und gemeinsam Projekte zu realisieren, die Wirkung zeigen.

      Herzlichen Dank für die erfrischende und herzliche Offenheit, dieses Thema so leidenschaftlich zu leben und uns dabei zu inspirieren mit diesen tollen Werkzeugen bei unseren Kunden Gutes zu tun.

      TeilnehmerInnenstimme

      Ein riesengroßes DANKE, liebe Ella, für deinen Einsatz, deine Kompetenz und Erfahrung, die du mit uns teilst, für deine Geduld mit uns, für dein Eingehen auf jede Frage und jeden Input unsererseits, und deine Ermutigungen, in vielerlei Hinsicht!!!

      TeilnehmerInnenstimme

      Die Arbeit mit dem Resilienz-Zirkel lenkt den Blick auf Ressourcen und Lösungsansätze – sowohl bei uns selbst als auch bei anderen. Ein gutes Instrument, das uns hilft, effektiv, strukturiert und mit Freude auf eine spannende Entdeckungsreise zu den Quellen unserer Kraft zu gehen sowie kreative Ideen und Ansätze für die Beratungsarbeit oder die persönliche Resilienz zu finden.

      Maria

      Teilnehmerin Resilienz Intro

      Der Resilienz-Zirkel ist ein wertvolles Instrument für die betriebliche Sozialberatung, insbesondere auch um mit Klienten in einen intensiven und konstruktiven Dialog zu kommen!

      Guido Hertel

      Teilnehmer Resilienz-Ausbildung

      RZT® Tools & Ressourcen

      Dein RZT® Toolkoffer

      Du profitierst von unserer langjährigen Erfahrung und unserer kontinuierlichen Entwicklungsarbeit. Du kannst als zertifizierte RZT® FacilitatorIn nach außen auftreten und erhältst mit Deinem RZT® Online-Toolkoffer Zugang zu umfangreichen Ressourcen für Deine tägliche Arbeit und zu regelmäßigen Supervisionen.

      Ausbildungs-Literatur

      • managerSeminare, Handbuch „Micro-Inputs Resilienz“
      • Haufe Taschenguide „Resilienz“
      • RZT® Facilitator Online Handbuch
      Das Resilienztraining hat mir persönlich sehr geholfen. Ich kann dadurch besser mit schwierigen Situationen umgehen. Ich habe durch die nun zusätzlich gewonnene Resilienz gelernt die Probleme methodisch anzugehen. Dies hilft mir bei der Bewältigung meiner täglichen Arbeit, indem ich durch meine innere Stärke ruhig bei einer Problemlösung mitwirken kann. Meinen Vorgesetzten gegenüber kann ich selbstbewusster meine Meinung vertreten. Innerhalb meines Teams ist mein Standing besser geworden.
      Norbert Helm

      Teilnehmer Resilienz-Weiterbildung

      • Danke für diese großartige Weiterbildung – die Zeit hat mich persönlich und fachlich wirklich weitergebracht.
      • Die vielen praktischen Übungen – auch online – fand ich großartig.
      • Ich liebe besonders den integrativen und körperorientieren Ansatz der Methode. Meine Klienten haben Spaß bei der Umsetzung – und das bei einem oft schweren Thema.
      • Vielen Dank für diese, für mich äußerst wertvolle Erfahrung, und den stets wertschätzenden, kollegialen Austausch.
      TeilnehmerInnen RZT Ausbildung