12 Jahre ResilienzForum Akademie

Das Berater- und Trainer-Netzwerk des ResilienzForum Berlin gehört seit 2010 zu den ersten Anbietern von Resilienz-Ausbildungen und -Weiterbildungen im deutschsprachigen Raum. Wir sind spezialisiert auf die Entwicklung von nachhaltigen Resilienz-Development-Programmen von der Resilienz-Diagnostik über die Maßnahmenkonzeption bis hin zur Umsetzung.

Ich freue mich darauf, diese ECHT STARKE Zukunft mit Ihnen gemeinsma zu gestalten.

Ihre Ella Gabriele Amann
Initiatorin der Stiftung ResilienzForum
Leiterin der ResilienzForum Akademie

Stetig gewachsene Resilienz-Expertise

Wir blicken auf über 500 zertifizierte Resilienz-BeraterInnen in Deutschland, Österreich und in der Schweiz zurück. Damit bieten wir Ihnen nicht nur eine langjährige Ausbildungserfahrung, sondern ebenso ein langsam gewachsenes, umfassendes Portfolio und die nötige Fachexpertise in der Durchführung von Resilienzmaßnahmen für Mitarbeiter und Führungskräfte. Lernen Sie unsere NetzwerkpartnerInnen kennen.

 

Resilienz leben und lebendig vermitteln

Seit 2010 bieten wir umfassende Resilienzweiterbildungen und -Zertifizierungen, inkl. Resilienz-Diagnostik für Multiplikatoren. Zu unseren Kunden gehören Organisationsberater, Coaches, Trainer, Führungskräfte, Betriebsräte, HR-Verantwortliche sowie Fachberater aus sozialen Berufen, (Trauma-)Therapeuten und HeilpraktikerInnen.

Methoden-Entwicklung und Innovation

Das integrative Resilienz-Zirkel-Training nach dem Bambus-Prinzip®

Wir stehen für nur wenige Anbieter im Deutschsprachigen Raum, die im Rahmen der Angewandten Resilienzförderung als Methoden-Entwickler aktiv sind. Zu unserem methodischen Ansatz gehört unter anderem das Resilienz-Zirkel-Training (RZT®) nach dem Bambus-Prinzip® von Ella Gabriele Amann. Ein systemisch-integrativer Ansatz zur individuellen und organisationalen Resilienz-Kompetenzförderung. Seit 1992 wird der Ansatz kontinuierlich weiterentwickelt, ausgebaut und evaluiert.

Unsere spezielle Expertise

Resilienzförderung mit Methoden der Angewandten Improvisation

Seit August 2007 bietet unsere Schwerster-Akademie, die impro live! Akademie, Profi-Weiterbildungen rund um das Thema „Angewandte Improvisation in Business, Beratung, Coaching und Therapie“.  Ein gutes Improvisationsvermögen stellt heute die zentrale Grundlage für die selbstbestimmte Gestaltung von Veränderungsprozessen dar.

Ein agiles Mindset und ausgeprägte Improvisations-Skills fördern den produktiven, angstfreien Umgang mit unvorhergesehenen Situationen und ein professionelles Krisenmanagement. Im Resilienz-Zirkel-Training nach dem Bambus-Prinzip stellt das Kompetenzfeld „Improvisationsvermögen und Lernbereitschaft“ stellt daher ein zentrales Unterscheidungsmerkmal zu anderen Resilienz-Modellen und Entwicklungsansätzen dar.

Resilienz – für uns ein gesellschaftlicher Entwicklungsauftrag

Seit August 2018 gehören die ResilienzForum Akademie und die impro live! Akademie zur gemeinnützigen Stiftung ResilienzForum. Ziel ist es eine ECHT STARKE Zukunft mitzugestalten um Menschen und Systeme im Umgang mit Krisen und Veränderungsprozessen widerstandsfähiger zu machen.