Resilienz-Zirkel-Training (RZT®) nach dem Bambus-Prinzip®

Grundlagen-Zertifizierung | Online + Präsenz

Du kannst die RZT® Grundlagen-Zertifzierung als Präsenz- und/oder Online-Veranstaltung buchen.

Unser Tipp: Da sich die Inhalte der Online- und Präsenzausbildung unterscheiden, lohnen sich für Dich ggf. auch beide Ausbildungen. Bei der Kombi-Buchung erhältst Du zudem einen Rabatt von 20%. Gerne beraten wir Dich hierzu. Buche einfach unseren Resilienz-Ausbildungs-Check.

Diese Resilienzfacilitator-Ausbildung beinhaltet, was wir als Professionelle brauchen, um in diesem Feld wirklich differenziert und verantwortungsbewusst arbeiten zu können: Einen Meta-Ansatz, der die vielschichtigen geistigen, psychischen und körperlichen Aspekte der Resilienzentwicklung ernsthaft integriert. Mit fundiertem Wissen über das Nervensystem, Trauma und Embodiment, ebenso wie über das organisationale Feld im betrieblichen Kontext.

Die Ausblidung bietet mit dem Resilienz-Zirkel-Training (RZT®) nach dem Bambus-Prinzip® und der Persönlichkeitsdiagnostik nach SIZE Prozess® ein klar evaluiertes und vielfach anwendbares Modell, das sich mit dem jeweils eigenen professionellen Hintergrund verbinden lässt. In dieser Ausbildung wird genau auf aktuelle Mode-Begriffe geschaut: die Inhalte und Notwendigkeiten „dahinter“ werden differenziert erforscht und ganz praktisch angewendet.

Anna-Maria Lucs

Diplom-Psychologin, Resilienz FacilitatorIn

Deine Resilienz-Grundlagen-Zertifizierung

  • Im Rahmen von 12 Online-Modulen á 3 Stunden, bzw. 6 Präsenztagen, lernst die Grundlagen des Resilienz-Zirkel-Trainings nach dem Bambus-Prinzip® kennen.
  • Du wendest das RZT® auf eigene Fragestellungen an, stärkst Deine persönliche Resilienz als FacilitatorIn und lernst das RZT® auf Deine Online- bzw. Präsenz-Arbeit anzuwenden.
  • Im Rahmen der Ausbildung erhältst Du zudem Micro-Inputs zu den wichtigsten theoretischen Grundlagen der individuellen und organisationalen Resilienzförderung.
  • Schwerpunkt der Resilienz-Grundlagen-Ausbildung liegt in der Anwendung des RZT® auf die Resilienz-Krisen-Prophylaxe und in der Ressourcen-Stärkung.

Hinweis

  • Bitte beachte, dass die Komplexität der Aufgabenstellungen, die dir als Resilienz-Experte in der Praxis begegnen durch die gegenwärtige Krisensituation (u.a. durch die Corona-Krise und den Krieg in der Ukraine, Einführung neuer, hybriden Arbeitsformen, etc.) in den letzten 2 Jahren noch einmal exponentiell zugenommen hat.
  • Die Inhalte der RZT® Online-Facilitator und Präsenz-Facilitator-Ausbildung sind auf ihre speziellen Arbeitsbereiche (individuelle, familien-systemische, organisationale Resilienz) und die aktuellen Arbeitsformen des Facilitators (online/präsenz/hybrid) abgestimmt. Die Resilienz-Ausbildungen sind daher nicht gleichzusetzen, sie ergänzen sich vielmehr.
  • Wir empfehlen Dir daher einen kurzen Ausbildungs-Check (ca. 20 Minuten viá Zoom), um herauszufinden, welche Ausbildung für Dich gegenwärtig geeignet ist, um Deine Aufgabenfelder als Resilienz-Expertin optimal abzudecken.

Hinweis:

Für Trainer, Berater und Coaches ohne Vorerfahrung in der Resilienzförderung oder in das Resilienz-Zirkel-Training nach dem Bambus-Prinzip® ist die Teilnahme am RZT® Intro Voraussetzung für die Teilnahme an der Resilienz-Grundlagen-Ausbildung.

Ob Du aufgrund Deiner Vorkenntnisse und Erfahrung direkt in die Grundlagenzertifizierung einsteigen kannst, klären wir gerne in einem persönlichen Resilienz-Ausbildungs-Check (Ca. 20 Min über Zoom). Einfach über den Link oder den Button einen Termin vereinbaren.

Zielgruppen:

  • (Resilienz-)TrainerInnen, Facilitator, Coaches, Fach-BeraterInnen,
  • HeilpraktikerInnen, TherapeutInnen
  • PädagogInnen, Pflegekräfte, Mitarbeitende aus sozialen Berufen
  • HR, Personalentwicklung, OE-BeraterInnen
  • Führungskräfte, Projektleiter, MultiplikatorInnen

Teilnahmevoraussetzung:

Inhalte RZT® Grundlagen-Zertifizierung

Das Bambus-Prinzip® verkörpern und die Arbeit mit dem Resilienz-Zirkel-Training (RZT®)

  • Einführung in das (RZT®) Framework (Entwicklung, methodischer Hintergrund und Arbeitsweise)
  • Das Bambus-Prinzip® als Entwicklungsleitbild
  • Einführung in das Resilienz-Zirkel-Training (RZT®)
  • Die systemisch-integrative Arbeit mit dem RZT®
  • Grundlegende Erkenntnisse und Modelle aus der Angewandten Resilienzforschung

Resilienz-Kompetenz-Entwicklung und das Resilienz-Kompetenz-Modell des RZT®

  • Wie lässt sich Resilienz als Kompetenz fördern?
  • Einführung in das Persönlichkeitsmodell von SIZE Prozess®
  • Besondere Bedeutung und Grundlagen der Auftragsklärung im RZT®
  • Das Krisenmodell und die 4 Phasen der Resilienzförderung

Praktische Übungen entlang der 8 Kompetenz-, Lern und Entwicklungs-Felder des RZT®

  • Selbsterfahrung und Stärkung Deiner Resilienz als Facilitator
  • Die Arbeit mit dem RZT® Resilienz-Kompetenz-Check
  • Vertiefung der 8 Kompetenz-, Lern- und Entwicklungsfelder des RZT®
  • Die 8 Wirkebenen der Resilienz und der 360º Facilitation-Ansatz

Die Rollen, Aufgaben und die Haltung des Resilienz-Facilitaor

  • Besondereheiten für die individuelle, familien-systemische und organisationale Resilienzförderung
  • Die faktischen und rechtlichen Grenzen der Resilienz-Förderung
  • Zusatzqualifikationen für Resilienz-Facilitator (Training, Beraterung, Coaching, Therapie, u.a.)
  • Die acht Ansätze des trauma-informed Facilitation-Ansatz des RZT®
Zertifizierung & Supervision
  • Maßnahmenentwicklung und Theory of Change
  • Vorbereitung des Prüfungsmoduls
  • Zertifizierung und Abschluss-Reflektion
Dein Online-Campus
  • 12 Lektionen, begleitend zum Resilienz-Kurs
  • inkl. Lehr-Videos und Vertiefungsmaterialien
  • Zugang zum Online-Campus für 24 Monate
    Verlängerung durch Auffrischung
Deine Lizenz & Dein Zertifikat
  • Lizenz: RZT® Grundlagen Toolkoffer
    Zugang für 24 Monate, Verlängerung durch Auffrischung
  • Zertifikat: Resilienz (Online-)Facilitator (RZT® Grundlagen)
  • Listung auf der Resilienz Netzwerk-Seite

Resilienz Online-Zertifizierung | Termine & Buchung

Invest*

  • Regulär 2022: 2.450 €
  • Ermäßig 2022: 1.850 €
  • Sonderförderung soziale Berufe 2022: 800 €

Du hast den RZT® Flyover im Juli verpasst?
Kein Problem, denn Du kannst den RZT Flyover auch als Online-Kurs buchen und damit im September direkt in die Grundlagen-Ausbildung einsteigen.

Abendkurs: 17 Uhr – 20 Uhr

  1. Mo. 26. Sept. 2022
  2. Di. 04. Okt. 2022
  3. Mo. 10. Okt. 2022
  4. Mo. 17. Okt. 2022
  5. Mo. 24. Okt. 2022
  6. Mo 31. Okt. 2022
  7. Mo. 07. Nov. 2022
  8. Mo. 14. Nov. 2022
  9. Mo. 21. Nov. 2022
  10. Mo. 28. Nov. 2022
  11. Mo. 05. Dez. 2022
  12. Mo 12. Dez 2022

>> Jetzt online buchen

Du hast den RZT® Flyover im Juli verpasst?
Kein Problem, denn Du kannst den RZT Flyover auch als Online-Kurs buchen und damit im September direkt in die Grundlagen-Ausbildung einsteigen.

Abendkurs: 17 Uhr – 20 Uhr

  1. Mo 20. Feb 2023
  2. Mo 06. März 2023
  3. Mo 13. März 2023
  4. Mo 20. März 2023
  5. Mo 27. April 2023
  6. Mo 17. April 2023
  7. Mo 24. April 2023
  8. Di 02. Mai 2023
  9. Mo 08. Mai 2023
  10. Mo 15. Mai 2023
  11. Mo 05. Juni 2023
  12. Mo 12. Juni 2023

Invest:

  • Regulär: 2.450 €, zzgl MwS
  • Ermäßigt: 1.850 €, zzgl. MwSt
  • Gefördert: 1.450 €, zzgl. MwSt

inkl. Online-Toolkoffer im Wert von 1.250€

Unser Tipp: Bei der Kombi-Buchung (Online und Präsenz) erhältst Du einen Rabatt von 20%.

**Regulär: Angestellte und UnternehmerInnen
**Ermäßigt: Selbstständige, Angestellte aus sozialen und Pflegeberufen
**Förderung: ExistenzgründerInnen, Selbstzahler aus Sozialen und Pflegeberufe

Reservierung & Beratungstermin vereinbaren unter:

>> Jetzt online Buchen

Abendkurs: 17 Uhr – 20 Uhr

  1. Mo. 25. Sept. 2023
  2. Mo. 02. Okt. 2023
  3. Mo. 09. Okt. 2023
  4. Mo. 16. Okt. 2023
  5. Mo. 23. Okt. 2023
  6. Mo 30. Okt. 2023
  7. Mo. 06. Nov. 2023
  8. Mo. 13. Nov. 2023
  9. Mo. 20. Nov. 2023
  10. Mo. 27. Nov. 2023
  11. Mo. 04. Dez. 2023
  12. Mo 11. Dez. 2023

Invest:

  • Regulär: 2.450 €, zzgl MwS
  • Ermäßigt: 1.850 €, zzgl. MwSt
  • Gefördert: 1.450 €, zzgl. MwSt

inkl. Online-Toolkoffer im Wert von 1.250€

Unser Tipp: Bei der Kombi-Buchung (Online und Präsenz) erhältst Du einen Rabatt von 20%.

**Regulär: Angestellte und UnternehmerInnen
**Ermäßigt: Selbstständige, Angestellte aus sozialen und Pflegeberufen
**Förderung: ExistenzgründerInnen, Selbstzahler aus Sozialen und Pflegeberufe

Reservierung & Beratungstermin vereinbaren unter:

>> Direkt online buchen

Bei Fragen zu Deinem Tarif oder zur Ausbildung vereinbare einfach einen kurzen Beratungstermin: Dauer ca. 20 Min, Online über Zoom.

Invest: RZT Grundlagenausbildung

  • Gefördert: 1.450 €, zzgl. MwSt
  • Ermäßigt: 1.850 €, zzgl. MwSt
  • Business: 2.450 €, zzgl MwSt

*Förder-Special: Mitarbeitende aus helfenden, sozialen- und Pflegeberufen und Mitarbeitende, die mit Kindern, Jugendlichen und Familien arbeiten.
*Ermäßigt: Existenzgründer, Angestellte aus sozialen und Pflegeberufen
*Business: Selbstständige und Angestellte und UnternehmerInnen

In der Online-Ausbildung enthalten sind:

  • 12 Module á 3 Stunden Online-Training (im Wert von 3.360€)
  • Umfangreicher Online Campus mit Lehrvideos (im Wert von 1.250€)
    inkl. Resilienz-Check, Vertiefungsmaterialien, Vorlagen und Grafiken;
    RZT® Facilitator Grundlagen Online-Toolbox
  • Ermäßigter Zugang zu Resilienz-Master-Klassen und Kursen
  • Listung auf der Resilienz-Facilitator Expert Seite
  • Bonus: 6 kostenlose Faciltator #OnlineMeetups (á 90 Min) (Im Wert von 360€)

Du erhälst mit der Resilienz-Grundlagen-Ausbildung einen Gegenwert von 4.970 €.

Mache einen Preisvergleich ...
Wieso können wir die Ausbildung für Dich überhaupt so günstig anbieten?
Gemeinnützigkeit & Stiftungsziel:

Als Stiftung arbeiten wir auf gemeinnütziger Basis und mit einem gesellschaftlichen Entwicklungsauftrag. Unser Anliegen ist es, Dir eine hoch qualitative Resilienz-Ausbidung zu tragbaren Preisen anzubieten, d.h. als professionell arbeitende Resilienz-Trainer:in kannst Du Deine Resilienz-Grundlagenausbildung bereits mit ein bis zwei Tagessätzen refinanzieren.

Erfahrung und Entwicklungsarbeit:

Zudem sind wir als originäre Entwickler des Resilienz-Zirkel-Trainings nach dem Bambus-Prinzip® bereits seit über 12 Jahren am Markt. In diser Zeit haben wir bereits tausende von Multiplikatoren erfolgreich im Bereich der individuellen und organisationalen Resilienz weitergebildert. Wir können unsere Erfahrungen, unsere ausgearbeiteten Methoden und unseren Toolkoffer leichter an Dich weitergeben.

Spendengelder & Ehrenamt:

Wir greifen zur Durchführung der Resilienz Fort- und Weiterbildungen auf private Spendengelder zurück, auf die ehrenamtliche Tätigkeit unserer Lehrtrainer:innen und auf Fördergelder, z.B. von anderen Stiftungen. Auf der Basis aktueller Förderungen können wir daher die regulären, ermäßigten und geförderten Preise jeweils für das Folgejahr berechnen. Bitte beachte, dass auch unsere Business-Preise in der Regel bereits eine 50%tige Förderung beinhalten.

Überprüfe daher welchen realen Gegenwert Du für Dein Geld bekommst.
Ein genauer Vergleich lohnt sich:

Natürlich wirst Du auf dem Markt auch sehr günstige Resilienz-Weiterbildungen finden, bei denen Du für 6 Tage vielleicht nur um die 500€ oder sogar noch weniger bezahlst. Du wirst auch auf teurere Angebote stoßen – was nicht heißt, dass die Qualität dann automatisch besser ist. Schau also bei Deinem Marktvergleich genau hin:

Wie gut sind die Resilienz-Lehrtrainer:innen selbst ausgebildet?
  • Wo haben Resilienz-Lehr-Trainer:innen ihre Qualifikationen und ihre Resilienz-Lehr-Lizenz erworben? Die Teilnahme an Resilienz-Weiterbildungen qualifiziert einen Trainer nicht automatisch das Fach Resilienz mit seinen komplexen Anforderungen auch zu unterrichten. (Als Vergleich: Bei uns dauert die Resilienz-Lehrtrainer-Ausbildung – selbst für Profis – mindestens 3-6 Jahre)
  • Welche praktischen Erfahrungen haben die Resilienz-Ausbilder:innen im Bereich der individuellen und organisationalen Resilienzförderung? Können diese Erfahrungen, z.B. anhand von Praxis-Beispielen und Case-Studies nachgewiesen werden?
Mit welchem methodischen Ansatz zur Resilienzförderung arbeiten sie?
  • Arbeiten die Resilienz-Anbieter mit einem eigenen methodischen Ansatz, den sie ggf. über 10 – 15 Jahre selbst entwickelt und am Markt getestet haben? (Zum Vergleich: Wir haben seit Beginn der 90er Jahre insgesamt 30 Jahre Entwicklungsarbeit in unser Resilienz-Development-Programm investiert.)
  • Oder greifen sie auf Handbücher und Erfahrungen anderer Entwickler zurück? Gibt es einen klaren Quellenverweis? Können sie in der Methode, die sie unterrichten eine Zertifizierung und eine Lehrtrainer-Lizenz nachweisen? 
  • Steckt hinter dem angebotenen Ansatz wirklich eine für die Resilienzförderung entwickelte „Methode“ oder werden aus der Literatur nur verschieden Ansätze und Modelle frei zusammengestellt? Es kommt leider auch vor, dass Ansätze einfach kopiert und als eigene Leistung dargestellt werden. Lasst Euch also die genauen Bezugs-Quellen nennen. Dies gilt auch für Hinweise auf die Resilienz-Forschung.
  • Hierzu ein Hinweis: Die im deutschsprachigen Raum häufig genutzen 7 Säulen oder die 7 Schlüssel zur Resilienz haben einen rein journalistischen Ursprung (mehr Infos hierzu gerne auf Anfrage). Sie stellen lediglich eine Kategorisierung von Schutzfaktoren da und bieten Dir – im Gegensatz zum Resilienz-Zirkel und dem Resilienz-Zirkel-Training nach dem Bambus-Prinzip® – keine schlüssige Methode, kein Tool-Set und kein stimmiges Framework, mit dem Du die verschiedenen Phasen der Resilienzförderung (von der Diagnsotik, über die Auftragsklärung, Maßnahmen-Entwicklung, Durchführung bis hin zur Evaluation in der individuellen, familien-systemischen und organisationalen Resilienzförderung professionell abdecken kannst).
  • Welche Resilienz-Materialien, Resilienz-Handbücher und Modelle werden Dir begleitend zur Ausbildung zur Verfügung gestellt? Sind dies nur Handbücher anderer Anbieter oder sogar alte Materialien, die aus dem Stress-Management kommen und nur neu unter dem Begriff Resilienz gelabelt wurden – oder haben sie tatsächlich einen Bezug zum Resilienz-Ansatz? Und wenn ja, kann dieser ausdrücklich benannt und gegenüber anderen Methoden abgegrenzt werden?
Qualitätssicherung
  • Große Weiterbildungsanbieter und Akademien greifen auf vergleichsweise kostengünstige Dozenten zurück, die Ihr „Fach-Wissen“ leider auch bei Kursen in der Volkshochschule erworben haben. Dies wurde uns gerade erst in einem konkreten Fall berichtet.
  • Auch gibt es Anbieter, die bereits andere Trainer:innen zum Thema Resilienz ausbilden, obwohl sie selbst noch keine umfassende Erfahrung mit der Durchführung von Resilienz-Maßnahmen gewonnen haben (denn mit der Ausbildung von Kollegen lässt sich manchmal schneller Geld verdienen, als mit der mühsamen Akquise von Kunden). Überprüfe daher stets die Qualifikationen, die praktischen Erfahrungen und Zertifikate der Dozenten. Lass dich nicht von dahergesagten Zahlen blenden und verlange Nachweise. So können wir Dir z.B. seit 2010 die Teilnehmerzahlen unserer Resilienz-Maßnahmen konkret anhand von durchgeführten Veranstaltungen, Kunden und ausgestellten Zertifikaten nachweisen.
  • Sind die Resilienz-Lehrtrainer:innen zudem in fortlaufender Supervision und ggf. auch therapeutischer Begleitung? Dies ist insbesondere dann wichtig, wenn sie mit dem Thema Resilienz und Gesungsheitsförderung arbeiten.
  • Sind die Anbieter:innnen ausgewiesene Resilienz-Experten oder wird das Thema nebenbei mitbehandelt, weil es gerade im Trend liegt? Eine Resilienz-Experte hat sich meistens innerhalb des Themas Resilienz noch einmal spezialisiert, z.B. auf Kinder und Familien oder die Arbeit mit Teams und Führungskräften. Ein Meetoo-Anbieter bedient viele Trainingsthemen und macht dann „auch noch“ Resilienz, weil es gerade am Markt gefragt ist.
  • Schaut Euch hierzu Linked In Profile, Webseiten und Veröffentlichungen genau an. Findest Du nur Standardtexte oder erkennt Du eine klare Positionierung und schlüssige Historie des Anbieters? Warum ist es ihm wichtig Resilienz auch als Lehrtrainer zu unterrichten? Welchen Hintergrund bringt er ggf. in seine eigene Methodenentwicklung ein.
  • Und noch ein letzter Tipp: Nur weil UNI oben drauf steht, hast Du es nicht zwingend mit Praktikern zu tun, die wirklich wissen, wie man theoretische und wissenschaftliche Inhalte zur Resilienz auch in der Resilienzförderung beim Menschen, in der Führung, in der Team- und Organisationsentwicklung umsetzt.

Gerne nehme ich mir Zeit für ein persönliches Gespräch – indem ich Dir zu all diesen Aspekten ausführliche Informationen und Hintergründe geben kann. Hier kannst Du einen für Dich unverbindlichen Resilienz-Ausbildungs-Check buchen (über Zoom, ca. 20-30 Minuten)

Resilienz Präsenz-Zertifizierung | Termine & Buchung

Invest*

Geförderte Kombi-Buchung 8 Tage RZT Präsenz Grundlagen, inkl. Flyover im Rahmen der Herbst-Akademie 2022:

  • Regulär: 3.195 €, zzgl MwSt
  • Ermäßigt: 2.195 €, zzgl. MwSt
  • Sonderförderung: 1.195 €, zzgl. MwSt (4 Plätze)

Wir arbeiten 1 x 5 und 1x 3 Tage in Bad Alexandersbad, mit garantierter Time-Out-Atmosphäre, vor der charakteristischen Kulisse des Fichtelgebirges, inmitten eines umfassenden Kultur- und Gesundheitsangebotes. Es lohnt sich also, rund um die Ausbildungstage noch ein wenig Zeit anzuhängen, Partner oder die Familie einfach mitzubringen.

  • Anreise & Cometogehter: Mo 10. Oktober, ab 16:00 Uhr
  • 2 Tage RZT Flyover: Di 11.  – Mi 12. Okt
  • 3 Tage RZT Grundlagen Modul 1: Fr 14. – So 16. Okt 2022 (Abreise ab 14:00 Uhr)

  • Anreise & Cometogether: Do 17. November, ab 16:00 Uhr
  • 3 Tage RZT Grundlagen-Modul 2: Fr. 18. – So 20. Nov 2022 (Abreise ab 14:00 Uhr)

 

!!! Sonderförderung
Invest Kombi-Buchung 8 Tage RZT Präsenz Flyover + Grundlagen:

    • Regulär: 3.195 €, zzgl MwSt
    • Ermäßigt: 2.195 €, zzgl. MwSt
    • Sonderförderung: 1.195 €, zzgl. MwSt (4 Plätze)

inkl. Online-Toolkoffer im Wert von 1.250€

Unser Tipp: Bei der Kombi-Buchung (Online und Präsenz) erhältst Du einen weiteren Rabatt von 20%.

**Regulär: Angestellte und UnternehmerInnen
**Ermäßigt: Selbstständige, Angestellte aus sozialen und Pflegeberufen
**Sonderförderung: ExistenzgründerInnen, Selbstzahler aus Sozialen und Pflegeberufe

Reservierung & Beratungstermin vereinbaren unter:

>> Jetzt online Buchen

Veranstaltungsort Bad Alexandersbad

Unser Oster-Retreat in Bad Alexandersbad, mit garantierter Time-Out-Atmosphäre, vor der charakteristischen Kulisse des Fichtelgebirges, inmitten eines umfassenden Kultur- und Gesundheitsangebotes. Es lohnt sich also, rund um die Ausbildungstage noch ein wenig Zeit anzuhängen und Partner oder die Familie einfach mitzubringen.

Geförderter Kurs:
10 Tage Grundlagen-Kompakt (inkl. Flyover) im Oster-Retreat:

  • Samstag 01. April – Ostermontag 10. April 2023

    Start: Samstag 16:00 Uhr
    Ende Ostermontag: 14:00 Uhr

Invest*

  • Regulär: 3.595 €, zzgl MwSt
  • Ermäßigt: 2.795 €, zzgl. MwSt
  • Gefördert: 1.995 €, zzgl. MwSt (4 Plätze)

inkl. Online-Toolkoffer im Wert von 1.250€

*Regulär: Angestellte und UnternehmerInnen
*Ermäßigt: Selbstständige, Angestellte aus sozialen und Pflegeberufen
*Förderung: ExistenzgründerInnen, Selbstzahler aus Sozialen und Pflegeberufe

Reservierung & Beratungstermin vereinbaren unter:

>> Jetzt online Buchen

Veranstaltungsort Bad Alexandersbad

Unser Oster-Retreat in Bad Alexandersbad, mit garantierter Time-Out-Atmosphäre, vor der charakteristischen Kulisse des Fichtelgebirges, inmitten eines umfassenden Kultur- und Gesundheitsangebotes. Es lohnt sich also, rund um die Ausbildungstage noch ein wenig Zeit anzuhängen und Partner oder die Familie einfach mitzubringen.

Geförderter Kurs:
10 Tage Grundlagen-Kompakt (inkl. Flyover) im Sommer-Reatreat:

Montag 14. August  – Mittwoch  23. August 2023

Start: Montag 16:00 Uhr
Ende Mittwoch: 14:00 Uhr

Invest

  • Regulär: 3.595 €, zzgl MwSt
  • Ermäßigt: 2.795 €, zzgl. MwSt
  • Gefördert: 1.995 €, zzgl. MwSt (4 Plätze)

inkl. Online-Toolkoffer im Wert von 1.250€

Unser Tipp: Bei der Kombi-Buchung (Online und Präsenz-Zertifizierung) erhältst Du einen Rabatt von 20%.

**Regulär: Angestellte und UnternehmerInnen
**Ermäßigt: Selbstständige, Angestellte aus sozialen und Pflegeberufen
**Förderung: ExistenzgründerInnen, Selbstzahler aus Sozialen und Pflegeberufe

 

Reservierung & Beratungstermin vereinbaren unter:

>> Jetzt online Buchen

Wir arbeiten 1×5 Tage und 1×3 Tage in Bad Alexandersbad, mit garantierter Time-Out-Atmosphäre, vor der charakteristischen Kulisse des Fichtelgebirges, inmitten eines umfassenden Kultur- und Gesundheitsangebotes. Es lohnt sich also, rund um die Ausbildungstage noch ein wenig Zeit anzuhängen, Partner oder die Familie einfach mitzubringen.

  • Anreise & Cometogehter: Di 03. Oktober, ab 16:00 Uhr
  • 2 Tage RZT Flyover: Mi 04.  – Do 05. Okt
  • 3 Tage RZT Grundlagen Modul 1: Fr 06. – So 08. Okt 2023 (Abreise ab 14:00 Uhr)

  • Anreise & Cometogether: Do 02. November, ab 16:00 Uhr
  • 3 Tage RZT Grundlagen-Modul 2: Fr. 03. – So 05. Nov 2023 (Abreise ab 14:00 Uhr)

 

Invest: Kombi-Buchung 8 Tage RZT Präsenz Grundlagen, inkl. Flyover:

  • Regulär: 3.595 €, zzgl MwSt
  • Ermäßigt: 2.795 €, zzgl. MwSt
  • Gefördert: 1.995 €, zzgl. MwSt (4 Plätze)

inkl. Online-Toolkoffer im Wert von 1.250€

**Regulär: Angestellte und UnternehmerInnen
**Ermäßigt: Selbstständige, Angestellte aus sozialen und Pflegeberufen
**Sonderförderung: ExistenzgründerInnen, Selbstzahler aus Sozialen und Pflegeberufe

Reservierung & Beratungstermin vereinbaren unter:

>> Jetzt online buchen

Bei Fragen zu Deinem Tarif oder zur Ausbildung vereinbare einfach einen kurzen Beratungstermin: Dauer ca. 20 Min, Online über Zoom.

*Förder-Special: Mitarbeitende aus helfenden, sozialen- und Pflegeberufen und Mitarbeitende, die mit Kindern, Jugendlichen und Familien arbeiten.
*Ermäßigt: Existenzgründer, Angestellte aus sozialen und Pflegeberufen
*Business: Selbstständige und Angestellte und UnternehmerInnen

Unser Resilienz TIME-OUT-TIPP!

Wir arbeiten im Herbst 2022 in Bad Alexandersbad, mit garantierter Time-Out-Atmosphäre, vor der charakteristischen Kulisse des Fichtelgebirges, inmitten eines umfassenden Kultur- und Gesundheitsangebotes. Es lohnt sich also, rund um die Ausbildungstage noch ein wenig Zeit anzuhängen, Partner oder die Familie einfach mitzubringen.

    In der Präsenz-Ausbildung enthalten sind:

    • 6 Tage á 6 Stunden Präsenz-Training
    • RZT® Facilitator Online-Toolbox (Grundlagen)
    • Umfangreicher Online Campus mit Lehrvideos, inkl.
      Resilienz-Check, Vertiefungsmaterialien, Vorlagen und Grafiken
    • Resilienz-Facilitator-Profil + Lehrtrainer-Supervision (Online)
    • Ermäßigter Zugang zu Resilienz-Master-Klassen und Kursen
    • Listung auf der Resilienz-Facilitator Netzwerk Seite
    • Bonus: 12 kostenlose Faciltator #OnlineMeetups (á 90 Min)

    Welche Vorteile bringt Dir eine RZT® Grundlagen-Zertifizierung?

    Dein Nutzen

    • Du stärkst Deine persönliche Resilienz im Umgang mit Krisen und täglichen Herausforderungen
    • Du erfährst, wie Du Resilienztranings Online wirksam übersetzen kannst
    • Du nutzt das integrative Resilienz-Zirkel-Training nach dem Bambus-Prinzip® in der Krisenprophylaxe
    • Du verstehst die Zusammenhänge zwischen individueller und organisationaler Resilienz
    • Du entwickelst Deine Resilienz-Produkte weiter und verleihst ihnen mehr Tiefe und Nachhaltigkeit
    • Du kannst dem RZT® Toolkoffer sofort in Deiner Resilienz-Facilitator-Arbeit einsetzen
    • Du erfährst Stärkung durch ein lebendiges Netzwerk und eine aktive Facilitator-Community

    Durch meine Kinder räumlich und zeitlich eingeschränkt, war ich auf der Suche nach einer Online-Fortbildung zur Burnout-Prophylaxe. Das Bambus-Prinzip® ist für mich eine eingängige Methode, die ich sowohl bei meiner Arbeit als Business Coach mit Einzelklienten, als auch bei meiner Arbeit als Agile Master mit agilen Teams gut anwenden kann.

    Die Ausbildung bringt auch mir persönlich unglaublich viel und ich habe gleich nach dem Start die ersten Übungen sowohl in einem Team-Workshop, als auch in einem Einzelcoaching sehr erfolgreich angewendet. Ella Amann hat mit ihrer Online-Ausbildung eine hervorragende Möglichkeit sowohl zur persönlichen, als auch zur fachlichen Ausbildung geschaffen, die ich jederzeit gerne weiterempfehle.

    Vera Spöttl

    Agiler Coach , RZT® Resilienz Facilitatorin

    Check: Ist die RZT® Grundlagen-Zertifizierung das Richtige für Dich?

    • Du möchtest von der ersten Zertifizierungsstufe an schnell in die praktische Arbeit einsteigen?
    • Du möchtest mit uns als Methoden-Entwickler arbeiten von unserer langjährigen Erfahrung profitieren?
    • Du möchtest die Ansätze aus unserem Coaching-Handbuch „Micro-Inputs-Resilienz“ vertiefen?
    • Du möchtest das Resilienz-Zirkel-Training (RZT®) praktisch kennenlernen?

    Du hast mehr als 2 Fragen für Dich mit einem „Ja“ beantwortet? Dann könnte unser RZT® Grundlagen-Zertifizierung, die wir Dir auf dieser Seite näher vorstellen, genau das Passende für Dich sein.

    Das Resilienz-Zirkel-Training hat mir persönliche und bei der Bewältigung meiner täglichen Arbeit sehr geholfen. Ich kann dadurch besser mit schwierigen Situationen umgehen und durch das RZT Probleme methodisch angehen.

    Der Resilienz-Zirkel ist ein wertvolles Instrument für die betriebliche Sozialberatung, insbesondere auch um mit Klienten in einen intensiven und konstruktiven Dialog zu kommen!

    Ich war beeindruckt von der Vielfalt ihres Methodenrepertoires. Diese Mischung aus Vermittlung von aktuellem Wissen zum Topthema Resilienz und der Möglichkeit zur kreativen konzeptionellen Arbeit sucht Seinesgleichen. 

    Die körperlichen Übungen sind sehr wichtig, um das Resilienz-Konzept begreifen zu können. Die Mischung aus theoretischem Input und interaktiven Übungen war genau richtig!

    RZT® Tools & Ressourcen

    Dein RZT® Toolkoffer

    Du profitierst von unserer langjährigen Erfahrung und unserer kontinuierlichen Entwicklungsarbeit. Du kannst als zertifizierte RZT® FacilitatorIn nach außen auftreten und erhältst mit Deinem RZT® Online-Toolkoffer Zugang zu umfangreichen Ressourcen für Deine tägliche Arbeit und zu regelmäßigen Supervisionen.

    Ausbildungs-Literatur

    • managerSeminare, Handbuch „Micro-Inputs Resilienz“
    • Haufe Taschenguide „Resilienz“
    • RZT® Facilitator Online Handbuch

    Baue ein Fundament und spare mit dem Kombi-Rabatt

    Damit Du von Anbeginn ein gutes Fundament für Deine Resilienz-Präsenz-Facilitator-Ausbildung legst, geben wir Dir auf die Buchung der 8tägigen RZT® Grundlagen-Ausbildungeinen eine Kombi-Rabatt von 25% und auf die Buchung der 20tägigen Practitioner-Zertifizierung einen Kombi-Rabatt von 20%.

    Diese Fortbildung war wirklich der absolute Glücksgriff – in allen Belangen: sowohl vom thematischen Input (der mir noch einmal ganz neue Möglichkeiten in der Resilienz-Arbeit bietet), Ellas fachlich überragender Kompetenz, dem tollen Erfahrungsaustausch in den Meet Ups und Peer Groups, dem Netzwerken… Ohne jegliche Einschränkungen empfehlenswert!

    Tanja Rothkegel

    RZT® Resilienz Facilitatorin, Coaching in Bewegung

    Ausbildungsleitung

    Ella Gabriele Amann

    Anfang der 90er Jahre habe ich damit begonnen Methoden für die integrative Resilienz- und Gesundheitsförderung zu entwickeln. Als Pionierin im deutschsprachigen Raum, habe ich interaktive Ansätze aus dem Embodiment und aus der Angewandten Improvisation in meine Arbeit integriert. Als systemisch ausgebildete Familien- und Trauma-Therapeutin achte ich zudem auf die Umsetzung von trauma-informed-Prinzipien in der individuellen und familien-systemischen bzw. organisationalen Resilienzförderung.

    Als Resilienz und Applied Improv FacilitatorIn begleitet ich Organisationen, Führungskräfte und MultiplikatorInnen mit großer Leidenschaft beim Transformationsprozess in die neue Arbeitswelt. Ich bin ausdauernd, geduldig und zuversichlich. Und so sehe ich in der Angewandten Resilienzförderung – auch als Initiatorin und Geschäftsführerin der Stiftung ResilienzForumeinen gesamt-gesellschaftlichen Entwicklungsauftrag, dem ich seit 30 Jahren mit wachsender Freude nachkomme.

    Du möchtest mich und meine Arbeit in einem persönlichen Gespräche kennenlernen?
    Vereinbare über diesen Link einfach und kurzfristig ein Zoom-Gespräch mit mir.

    Ich freue mich darauf Dich kennenzulernen,
    Deine Ella Gabriele Amann