Resilienz Masterklassen

Masterarbeit „Resilienz und Humor“

Masterarbeit „Resilienz und Humor“

Jeder hat sich bestimmt schon einmal gefragt, warum manche Personen an schweren Zeiten zerbrechen wohingegen andere diese Zeiten mit einem Lächeln überstehen und scheinbar gestärkt hieraus hervorgehen. Um dieses Phänomen zu untersuchen, erforscht Theresa Geiger im Rahmen Ihrer Masterarbeit den Zusammenhang zwischen psychischer Widerstandsfähigkeit und Humor.

mehr lesen
Vortrag „ECHT STARKE Eltern & Kids“

Vortrag „ECHT STARKE Eltern & Kids“

In unserer Vortragsreihe für Eltern und ErzieherInnen stellen wir unser Programm „Bamboo Kids“ vor. Das Empowerment-Programm unterstützt Eltern dabei, Kinder in ihrer Persönlichkeitsentwicklung und im Aufbau ihrer Gesundheit und Resilienz zu unterstützen.

In dem Programm „Bamboo Kids“ lernen Eltern Schritt für Schritt die individuellen Bedürfnisse und Lernstrategien ihrer Kinder leichter zu verstehen. Sie können die individuellen Talente und Begabungen ihrer Kinder besser fördern, lernen sich selbst zu stärken und die Entwicklungspotentiale der gesamten Familie zu aktivieren.

Die nächsten Termine: Di 09. April 2019 im Rahmen der Berliner Stiftungswoche und am Do 06. Juni 2019, jeweils 19:00 – 21:00 Uhr, in der ResilienzForum Akademie Berlin, Eintritt frei.

mehr lesen
Glückwunsch Karsten! In 18 Tagen von Lissabon nach Montpellier

Karsten Drath radelt für die Resilienz – Die Motivation

Was treibt Karsten Drath an? Zunächst eine großartige Idee zu unterstützen: Die Stiftung ZIS Auslandsaufenthalte finanziert seit 1956 vierwöchige Studienreisen von Jugendlichen zwischen 16 und 20 Jahren. Für das Stipendium werden 600 Euro vergeben – und nur dieses Geld darf ausgegeben werden.

mehr lesen
Glückwunsch Karsten! In 18 Tagen von Lissabon nach Montpellier

Die Resilienz von Jugendlichen stärken

Karsten Drath, Experte für Organisationale Resilienz, setzt sich mit seinen Jährlichen Rad-Touren auch für die Stärkung der Resilienz junger Menschen ein. In diesem Jahr geht seine Bike-TOur von Lisbon, Portugal, über Gibraltar, entlang der spanischen Küste bis nach Montpellier in Frankreich.

mehr lesen
Resilienz-Master-Klasse „3 Tage Hypnose-Tools“ mit Ulla Catarina Lichter

Resilienz-Master-Klasse „3 Tage Hypnose-Tools“ mit Ulla Catarina Lichter

3tägige Masterklasse von Fr 11. – So13. Oktober 2019 | Die Hypnotherapeutin und RZT Lehrtrainerin Ulla Catarina Lichter bietet Resilienz-TrainerInnen und Coaches eine fundierte Einführung und hilfreiche Tools aus der suggestiven Hypnose.

Hypnose ist eines der effektivsten Werkzeuge, mit dem Sie innere Prozesse dort beeinflussen können, wo sie zu 90 % stattfinden: Im Unterbewusstsein. Das macht Hypnose zu einer der erfolgreichsten Methoden im Coaching- , Trainings- und Therapiebereich.

mehr lesen
ECHT STARKE Führung

ECHT STARKE Führung

Ihr Leadership-Update 4.0. – Transformation und Führungskompetenz für die neue Arbeitswelt. Führung heißt heute im Spannungsfeld zwischen Agilität und Stabilität situationsgerechte Entscheidungen – gemeinsam mit dem Team – zu treffen. Alleine Zielvorgaben gerecht zu werden reicht nicht mehr aus. Es geht darum Mitarbeiter kontinuierlich zu motivieren, in Echtzeit Innovation vorantreiben und für ein gesundes, stärkendes Arbeitsklima sorgen.

Hinzu kommt, dass Führungskräfte immer mehr zu Teamentwicklern werden und auch das einzelne Team-Mitglied muss immer mehr Selbstführungskompetenzen mitbringen. Unser Leadership-Update 4.0 bietet Führungskräften, Projektleitern und HR-Verantwortlichen die Essenz aus unserem aktuellen Aus- und Weiterbildungsbildungsangebot.

mehr lesen

E.C.H.T. S.T.A.R.K.E Multiplikatoren

ECHT STARKE Führung

ECHT STARKE Führung

Ihr Leadership-Update 4.0. – Transformation und Führungskompetenz für die neue Arbeitswelt. Führung heißt heute im Spannungsfeld zwischen Agilität und Stabilität situationsgerechte Entscheidungen – gemeinsam mit dem Team – zu treffen. Alleine Zielvorgaben gerecht zu werden reicht nicht mehr aus. Es geht darum Mitarbeiter kontinuierlich zu motivieren, in Echtzeit Innovation vorantreiben und für ein gesundes, stärkendes Arbeitsklima sorgen.

Hinzu kommt, dass Führungskräfte immer mehr zu Teamentwicklern werden und auch das einzelne Team-Mitglied muss immer mehr Selbstführungskompetenzen mitbringen. Unser Leadership-Update 4.0 bietet Führungskräften, Projektleitern und HR-Verantwortlichen die Essenz aus unserem aktuellen Aus- und Weiterbildungsbildungsangebot.

mehr lesen
ECHT STARKE Mitarbeiter

ECHT STARKE Mitarbeiter

Das Update 4.0 für MitarbeiterInnen, die sich auf die neue Work-Life 4.0 schon heute einstellen müssen oder gerade dabei sind sich Schritt für Schritt darauf vorzubereiten. Denn bei dem Thema Resilienz geht es um weit mehr als nur Stressoren zu reduzieren. Es geht ebenso um die Steigergung der Innovationskraft, eine neue Kultur der Achtsamkeit und das arbeiten in zunehmend selbstorganisieren, flexiblen und agilen Teams. Sie und Ihre MitrbeiterInnen können jederzeit in das Programm einsteigen.

Mit zahlreichen zeitgemäßen Modellen und dem Resilienz-Zirkel-Training nach dem Bambus-Prinzip® zeigt das Programm praxisnah und anschaulich Wege auf, wie MitarbeiterInnen auf die Herausforderungen eines immer komplexer werdenden Arbeitsalltags mit mehr Kreativität, Beweglichkeit, Flexibilität und innere Spannkraft reagieren können.

mehr lesen

AUFSTELLUNGEN

Frank Schürmann begleitet Menschen auf dem Weg zu einem glücklichen und erfolgreichen Privat- und Berufsleben: „Durch die Aufstellungsarbeit können wir ungeliebten Gewohnheiten und körperlichen Symptomen eine Stimme geben. Der Perspektivwechsel erlaubt meinen Klienten einen neuen, erhellenden Blick auf das Beziehungsgeflecht in Familie, Partnerschaft, Arbeit und Organisation. Wir erhalten die nötige Klarheit und Orientierung für einennachhaltigen Coaching-Prozess.“

Aufstellungen

mit Frank Schürmann

Sie möchten sich persönlich bzw. beruflich weiterentwickeln, wissen aber nicht was Sie daran hindert, die nötigen Veränderungen voranzubringen? Sie möchten schon lange einem chronischen Problem, Symptom oder Konflikt auf den Grund gehen? Sie sind hochsensibel und suchen nach Wegen mit Überforderungen besser zurechtzukommen? Sie sind Freiberufler oder arbeiten Selbstständig und möchten immer noch vorhandene Erfolgsblockaden abbauen?

Veränderungen beginnen mit einer neuen Perspektive

Ab Samstag dem 11. November 2017 können Sie diese oder ähnliche Themen im Rahmen eines Aufstellungs-Workshops mit dem Aufsteller und Business-Coach Frank Schürmann angehen. Die Workshops finden monatlich, jeweils Samstags ab 14.00 Uhr statt. Die nächsten Termine:

  • Samstag, 12. 01. 2019, ab 14:00 Uhr
  • Samstag, 02. 02. 2019, ab 14:00 Uhr
  • Samstag, 02. 03. 2019, ab 14:00 Uhr
  • Samstag, 06. 04. 2019, ab 14:00 Uhr
  • Samstag, 04. 05. 2019, ab 14:00 Uhr
  • Samstag, 22. 06. 2019, ab 14:00 Uhr
  • Samstag, 10. 08. 2019, ab 14:00 Uhr
  • Samstag, 07. 09. 2019, ab 14:00 Uhr
  • Samstag, 12. 10. 2019, ab 14:00 Uhr
  • Samstag, 30. 11. 2019, ab 14:00 Uhr
  • Samstag, 14. 12. 2019, ab 14:00 Uhr

Anmeldung:

Resilienz live! Interkulturelles Training Japan

Auf nach Japan! Business, Kultur, und natürlich Sushi.

Ein interkulturellen Workshop zum Kennenlernen.

In dem dreistündigen Intensiv-Workshop werden wir einen sehr persönlichen Einblick in japanische Kultur erhalten. In Kurzvorträgen und praktischen Übungen widmen wir uns den basics der japanischen Geschäftskultur, interkulturellen Begegnungen im Geschäftsleben, dem Umgang mit widrigen Umständen, und den Zukunftsperspektiven junger Japaner.

Die Veranstaltung findet statt in Kooperation mit der Kanazawa Seiryo Universität und dem ResilienzForum Berlin.

Interkutureller Workshop ResilienzForum Bayer KurokawaGeleitet wird die Veranstaltung von Professor Achim Bayer und Hirono Kurokawa (Abteilung für internationale Beziehungen, Seiryo Universität) unter Teilnahme von elf Studierenden der Wirtschaftswissenschaften an der Seiryo Universität, Kanazawa.

Termin:

  • 12. März 2018, 18:00 – ca. 21:30 Uhr
  • inkl. gemeinsames Abendessen
  • UKB: 35 € / ermäßigt 25 €
  • Bitte rechtzeitig anmelden, die Teilnehmerzahl des Workshops ist auf 15 begrenzt.
  • Ort: ResilienzForum Berlin, Mehringdamm 62, 10961

Anmeldung: