impro live! Facilitator – Interaktives Resilienz-Training mit agilen Tools aus der Angewandten Improvisation

Unser Improvisationstalent ist ein wichtiger Schlüssel zur Steigerung der Resilienz. Denn gerade in Krisenzeiten werden Klienten mit neuen Herausforderungen konfrontiert. Zum eine sind Sie unsicher und haben Angst alte Routinen zu unterbrechen. Zum anderen brauchen sie einen sicheren Rahmen um neue Gewohnheiten aufzubauen. Zum Glück gibt es unser Improvisationsvermögen, Dieses hilft dabei mehr Offenheit und Spontanität zu zeigen. Es erleichtert uns viel schneller Neues zu lernen und insgesamt selbstbewusster mit alltäglichen Lebenssituationen umzugehen.

Durch das interaktive Resilienz-Training und dem Einsatz agiler Techniken aus dem Improvisationstraining

  • werden Verunsicherungen reduziert,
  • Krisenerlebnisse als weniger bedrohlich erlebt,
  • Stressoren leichter gehandhabt und
  • das Belastungserleben insgesamt reduziert.

Was bietet das interaktive Resilienz-Training?

  • Vertiefung der Resilienz-Kompetenz „Improvisation und Lernbereitschaft“
  • Übungen aus dem Applied-Improvisation-Toolkoffer für alle acht Resilienz-Kompetenz-Felder
  • Gehirngrechtes Training für mehr Freude am Lernen, Flow und Kreativität
  • 42 Impro-Leitsätze für mehr Gelassenheit im Ungang mit dem Ungewissen
  • Interaktive Simulationen, Engergizer und lebendige Spiel-Formate mit ausführlichem Praxis-Transfer
  • Embodiment und Bodybliss für mehr Achtsamkeit, Präsenz und Spontanität
  • Erweiterung Deiner persönlichen Trainer-Performance um agile Tools und Techniken
  • Mehr Spontanität, Kreativität und prozessorientiertes Arbeiten

Im Rahmen der impro live! Facilitator Zertifzierung lernen Sie Ihre eigene Improvisationskompetenz auzubauen. Sie steigern Ihre persönliche Performance im Einsatz von interaktiven Tools und lernen prozessorientiert zu arbeiten. Ihren Methodenkoffer erweitern Sie um zeitgemäße Modelle zur Arbeitswelt 4.0. Simulationen. Die agilen Tools aus der Angewandten Improvisation können Sie im Rahmen der Resilienzförderung wie auch in anderen Soft-Skills-Trainings einsetzen.

Agile Tools & Angewandte Improvisation - BASIS Training

Du begleitest als Resilienz-Facilitator, Trainer oder agiler Coach den Transformationsprozess in die Arbeitswelt 4.0?
Du möchtest Deinen Trainer-Toolkoffer um agile Werte, Prinzipien, Arbeitsweisen erweitern?
Du möchtest nicht nur Impro spielen, sondern den Methodenkoffer aus der Angewandten Improvisation beruflich nutzen?

Komm zum nächsten Einführungswochenende!
„Applied Improv für die Arbeits- und Trainerwelt 4.0“

Sa 29.09. – So 30.09.2018 in Berlin

Ausbildungsleitung: Ella Gabriele Amann und Roland Trescher

Die Applied Improv-Experten Ella Gabriele Amann und Roland Trescher beschäftigen sich schon seit über 25 Jahren mit der Frage, wie sich die Prinzipien und Tools aus der Angewandten Improvisation für den Einsatz im Business, im Resilienz-, Soft-Skills-Training und Team-Coaching nutzbar machen können. Bei der Entwicklung ihrer Trainings- und Weiterbildungen zur Arbeitswelt 4.0. arbeiten Ella Amann und Roland Trescher mit Universitäten, Praktikern, Innovations-, Scrum- und Design-Thinking-Experten zusammen.

Mehr Informationen zum Thema Angewandte improvisation im Business
unter www.impro-live-Akademie.com