Resilienz Master Klassen

Im Rahmen unseren offenen Resilienz Master Klassen erweitern Multiplikatoren (z.B. Personalentwickler, HR und Führungskräfte) ihre Expertise zu den Themenschwerpunkten „Individuelle und Organisationale Resilienz“.

Resilienz FacilitatorInnen, -TrainerInnen & -Coaches vertiefen einzelne Arbeitsschwerpunkte wie z.B. Resilienzförderung und Embodiment, Hypnotherapie, New Work, Agilität, Arbeitswelt 4.0 oder das interaktive Training mit Methoden der Angewandten Improvisation.

Hinweis: Aus aktuellem Anlass der Corona-Krise finden bis Sommer 2022 alle Master Klassen als Online-Veranstaltungen statt.

Vertiefungen & Updates

Unsere Resilienz Master Klassen ergänzen unser Grundlagen- und Practitioner-Programm und bieten „Resilienz-Klassiker“ wie auch „Updates„, welche aktuelle Themen am Arbeits- und Weiterbildungsmarkt aufgreifen. Unsere Resilienz Master Klassen finden zum Teil als interne Weiterbildungs-Module, Online-Kurse, Live-Online-Trainings oder als Präsenzveranstaltung statt.

Sie möchten eine Resilienz Master Klasse als Inhouse-Veranstaltung buchen?

Die Master Klassen bieten eine Mischung aus Praxisnähe und wissenschaftlich fundiertem Hintergrundwissen. Sie verbinden Selbsterfahrung und anregende Impulse mit Wertschätzung und Humor. Die Inhalte waren für meine persönliche und berufliche Entwicklung direkt spürbar und umsetzbar. Die persönliche Atmosphäre ermöglichte mir Offenheit und Vertrauen innerhalb der angenehm kleinen Gruppe. Die Haltung die vermittelt wird, ist für mich gelebte Resilienz.

Vielen Dank für die bereichernde Zeit und den anregenden Austausch.

Milena Kupka

Beraterin und Coach im Gesundheitsmanagement, RZT Pracitioner

Master Klassen: Individuelle Resilienz

Für Resilienz FacilitatorInnen und MultiplikatorInnen die sich in der Prozessbegleitung auf das Thema Persönlichkeits- und Kompetenzentwicklung fokussieren. Sie arbeiten z.B. zu Themen wie Krisenmanagement, Gesundheitsförderung, Stress- und Burn-out-Prophylaxe, als TherapeutIn oder als FachberaterIn für soziale Berufe.

Resilienz Master Class

Stress-Muster erkennen & Burn-out-Prophylaxe

  • Die 6 Stressmuster nach SIZE Prozess®
  • Ansätze zur Burn-out-Prophylaxe
  • Gesundheitsförderung als Entwicklungsauftrag

Mit Ella Gabriele Amann & Netzwerk-ExpertInnen

Resilienz Master Class

Resilienz, Embodiment & Bodybliss®

  • Embodied & Somatic Resilience
  • Integrative Movement mit basy®
  • Bodybliss®, freie Exploration und Improvisation

Mit Ella Gabriele Amann & Netzwerk-ExpertInnen

Resilienz Master Class

Resilienz, Qigong & Achtsamkeit

  • Resilienzförderung mit Qigong & Thai Chi
  • Achtsamkeitkeitstechniken & MBSR
  • Empowerment für Körper, Geist & Seele

Mit Ulla Catarina Lichter & Netzwerk-ExpertInnen

 

Resilienz Master Class

Resilienz & Suggestive Hypnose

  • Einführung in die Suggestive Hypnose
  • Toolkoffer „Self-Empowerment“
  • Anwendungen für die Resilienzförderung

Mit Ulla Catarina Lichter

Resilienz Master Class

Trauma-informed Facilitation

  • Wenn der Prozess stecken bleibt
  • Trauma-Symtome erkennen
  • Trauma informed arbeiten in Resilienz-Beratung, -Training, -Coaching

Mit Ella Gabriele Amann & Netzwerk-ExpertInnen

Resilienz Master Class

Trauma-Events, Corona & der uneindeutige Verlust

  • Corona als Auslöser für Trauma besser verstehen
  • Der Ansatz des uneindeutigen Verlustes nach Pauline Boss
  • Diagnostik & Tools für den Einsatz in der Resilienzförderung

Mit Ella Gabriele Amann & Netzwerk-ExpertInnen

Resilienz Master Class

Resilienz & die Kunst der Selbstorganisation

  • Die acht Zugänge zur mentalen und körperlichen Selbstorganisation
  • Grundlagen für Klarheit, Orientierung und Selbstbestimmung
  • Vertiefung der Arbeit mit dem Balance-Acting-System® (basy)

Mit Ella Gabriele Amann

Resilienz Master Class

Resilienz, Improvisation & Social Engagement

  • Resilienzförderung mit Impro-Techniken
  • Impro-Prinzipien & agiles Mindset
  • Soziale Sicherheit & Team-Entwicklung

Mit Roland Trescher & Ella Gabriele Amann

Resilienz Master Class

Resilienz & HeldInnenreise – Widerstände kreativ meistern

  • To bounce forward – Storytelling & Resilienz
  • Die 12 Stationen Deiner Heldenreise
  • Die Rolle der HeldIn und Aufgaben der Archetypen

Mit Roland Trescher und Ella Gabriele Amann

Resilienz Master Class

Duale Resilienz-Diagnostik

  • Resilienz als Kompetenz – Der Entwicklungsauftrag
  • Persönlichkeitsdiagnostik mit SIZE Prozess®
  • RZT® Resilienz Kompetenz Diagnostik

Mit Ella Gabriele Amann & Netzwerk-ExpertInnen

Resilienz Master Class

Stimme & Präsenz für FacilitatorInnen

  • Resonanz, Körper und Klang
  • Stimmwahrnehmung im Klinentenkontakt
  • Die Stimme als Instrument zur Co-Regulation

Mit Nicole Münch, CH

Resilienz Master Class

Visualisierung für FacilitatorInnen

  • BIlder sagen mehr als 1000 Worte
  • Motive zeichnen rund um das Thema individuelle Resilienz
  • Auch für Visualisierungseinsteiger geeignet

Mit Elke Bögel und Gastdozenten

Master Klassen: Organisationale Resilienz

Im Mittelpunkt stehen Themen rund um die Resilienzförderung an der Schnittstelle zur Organisationalen Resilienz. Für Resilienz FacilitatorInnen und MultiplikatorInnen die Unternehmen und Mitarbeitende (nicht nur) in Krisenzeiten unterstützen. Sie belgeiten den Transformationsprozess in die Arbeiswelt 4.0 und verbinden Resilienz mit den Themen New Work, Agilität, Change und Innovationsförderung.

Resilienz Master Class

Wirtschaftsfaktor resiliente Organisation

  • Organisationale Resilienz – mehr als eine strategische Entscheidung
  • Die 8 Einflussfaktoren der organisationalen Widerstandskraft
  • Resilienz-Diagnostik und Maßnahmenplanung

MIt Ella Gabriele Amann & Netzwerk-ExpertInnen

Resilienz Master Classs

Erfolgsfaktor Resilienz & New Work

  • New Work – Paradigmenwechsel in der Führung
  • Mitarbeitende auf der Suche nach dem Sinn
  • Die acht Prinzipien der resilienten Führung

MIt Ella Gabriele Amann & Netzwerk-ExpertInnen

Resilienz Master Classs

Resilienz für die VUCA-Welt

  • Folgen der Digitalisierung – wenn der Mensch nicht mehr mitkommt.
  • Die Hybride Organisation im Spannungsfeld zwischen Agilität und Stabilität
  • Das VUCA-, SSEE und REAL-World Modell in der praktischen Anwendung

MIt Ella Gabriele Amann & Netzwerk-ExpertInnen

 

Resilienz Master Classs

Roadmap – Resiliente Führung für New Work

  • Was zeichnet eine Resiliente Führungskraft aus?
  • Die 6 Führungsstile nach SIZE Prozess®
  • Empowerment für jeden Tag – Deine Roadmap

MIt Ella Gabriele Amann & Netzwerk-ExpertInnen

Resilienz Master Classs

Resiliente Teams – gestärkt für turbulente Zeiten

  • Das Unbekannte Managen – die 4 Phasen der Krisenbewältigung
  • Die 5 Achtsamkeitskriterien von Weick & Sutcliffe
  • Interaktives Team-Training: Improvisation, Innovation, Fehler- und Lernkultur

MIt Ella Gabriele Amann und Roland Trescher

 

Resilienz Master Class

Agile Tools für die Arbeitswelt 4.0

  • Agilität – Buzzword oder neuer Führungs- und Teamalltag?
  • Die wichtigsten agilen Methoden im Überblick
  • Angewandte Improvisation, Agile Werte & Prinzipien authentisch leben

MIt Ella Gabriele Amann & Netzwerk-ExpertInnen

Resilienz Master Class

Selbstorganisation, Trust & Remote Work

  • Digitalisierung, Resiliente (Selbst-)Führung & Remote Work
  • Paradigmenwechsel in der Zusammenarbeit
  • Die acht Prinzipien der Selbstorganisation

MIt Ella Gabriele Amann & Netzwerk-ExpertInnen

Resilienz Master Classs

Excellence und Mitarbeiterbindung

  • Mitarbeiter motivieren und an das Unternehmen binden
  • Gesunde Führung und produktive Leistungskultur
  • Wege zu einer ECHT STARKEN Belegschaft

Mit Jürgen Schuster

 

Resilienz Master Classs

Trauma-informed Leadership

  • Krisenprophylaxe: Trauma verstehen
  • Ursachen, Symptome und Relevanz
  • Trauma-informed Leadership Grundlagen

Mit Ella Gabriele Amann

 

Resilienz Master Classs

Tabu Thema Trauma

  • Corona, Trauma und der Uneindeutige Verlust
  • Die Grenzen von Weiterbildung & Fürsorgepflicht
  • Handlungs-Empfehlungen für HR und Führung

Mit Ella Gabriele Amann

 

Resilienz Master Classs

Kampfkunst & authentische Selbstführung

  • Von der Kampfkunst für die Führungsalltag lernen
  • Der Weg zur innere Ruhe und Gelassenheit
  • Flexibilität im Denken, Entscheidungskraft in komplexen Situationen

Mit Jürgen Schuster

 

 

Resilienz Master Classs

Digitale Transformation & Heldenreise

  • Die 12 Stationen der Heldenreise
  • Übersetzung auf Ihre Digitale Transformation
  • Standortbestimmung & Strategie-Workshop

Mit Ella Gabriele Amann & Roland Trescher

 

Buchung für Inhouse-Veranstaltung

Für Ihre Inhouse-Veranstaltungen stellen wir Ihnen aus den Master-Modulen ein passendes Programm für Ihre Online- oder Präsenzveranstaltung zusammen. Sie können die Resilienz Master Klassen zur individuellen und organisationalen Resilienzförderung übringens mit unseren Resilienz Grundlagen Modulen frei kombinieren. So können Sie für Ihre Führungskräfte, Mitarbeitenden und Teams z.B. 3 Module á 90 Minuten für einen Impulstag wählen, 2 Module á 3 Stunden für eine fundierte Einführung oder 1 Modul á 6 stunden für ein Tagesseminar mit Praxistransfer.

Länge eines Moduls, Wirksamkeit & Nutzen

  • 90 Minuten: Impulse setzen
  • 3 Stunden: Fundierte Einführung ins Thema
  • 6 Stunden: Einführung mit Praxis-Transfer

Anfrage Inhouse-Veranstaltung

3 + 14 =

„Die Bezüge zur organisationalen Resilienz waren für mich extrem wertvoll. Ich profitiere vor allem von der sauberen Auftragsklärung. Super, dass ihr das Thema in der Aubildung so intensiv behandelt habt! Habe mir schon einige Schattenaufträge sparen können ;-)“

„Ein kreativer und bunter Toolkoffer mit dem ich auf jedes Thema im Resilienz-Coaching gut eingestellt bin!“

 

„Meine Kunden lieben die Tools, die Frische und Lebendigkeit des Ansatzes!“

„Der Resilienz-Zirkel bietet mir ein leicht übertragbares Modell, das für meine Arbeit mit Schülern genau so einsetzen kann, wie für das Coaching von Lehrern und Eltern. So können alle eine gemeinsame Sprache der Resilienz finden.“

Die 360° Resilienz Facilitator RZT® Master Zertifizierung

Die 360° Resilienz Facilitator Master Zertifzierung ist Voraussetzung für die Erteilung einer Resilienz Facilitator Lehrerlaubnis. In der Masterausbildung liegt der Fokus zum einen auf Deiner Persönlichkeitsentwicklung des Facilitator, zum anderen auf die fachliche Vertiefung und Kompetenzerweiterung zur individuellen und organisationalen Resilienzförderung.

Du wirst bei der Entwicklung Deiner eigenen Masterklasse begleitet, vertiefst die Arbeit mit dem Resilienz-Facilitation-Prozess im Rahmen von Assistenzen und in Einzelsupervisionen. Die Resilienz Master-Zertifizierung ist Voraussetzung für Deine Resilienz Facilitator Lehrtrainerzulassung. Dein individueller Ausbildungsplan wird nach Abschluss der Resilienz Facilitator Practitioner Zertifizierung im Rahmen der Supervision vereinbart.

  • RZT® Master Level 1: 12 Tage Wahlmodul individuelle Resilienz
  • RZT® Master Level 2: 12 Tage Wahlmodul organisationale Resilienz
  • Für die Master-Zertifizierung sind ferner Zeiten für Supervisionen einzuplanen. Zudem ist die Erarbeitung und Durchführung einer eigenen Resilienz Masterklasse und die zusätzliche Teilnahme an Assistenzseminaren erforderlich.
  • Resilienz Facilitator Lehrtrainer benötigen zudem eine SIZE Prozess® Berater Zertifizierung.
  • Informationen zur Stipendien auf Anfrage: info@stiftung-resilienzforum.org

Warum sich Resilienz-FacilitatorInnen für die Master-Ausbildung entscheiden

  1. Sie erweitern Ihre Expertise zur individuellen und organisationalen Resilienzförderung.
  2. Sie verknüpfen Resilienz mit den Themen New Work, Agilität, Digitale Transformation und Arbeitswelt 4.0.
  3. Sie vertiefen den Einsatz interaktiven Interventionen aus der Angewandten Improvisation.
  4. Sie erweitern Ihr Portfolio um körperorientierte Ansätze aus dem Embodiment.
  5. Sie erweitern Ihre Kenntnisse rund um das Thema Trauma und trauma-informed Facilitation.
  6. Sie möchten nachhaltige und fundierte Resilienz-Programme für Unternehmen entwickeln.
  7. Sie entwickeln während der Zertifizierung eine eigene Resilienz Master Class.
  8. Sie möchten als RZT® Resilienz Facilitator LehrtrainerIn arbeiten.