Resilienz Facilitator Zertifizierung (Practitioner Level 1)

12 Tage Blended Learning Weiterbildung
für Facilitator, Trainer, Berater, Coaches, Therapeuten, HR, Führung

12 Tage Resilienz Facilitator Zertifizierung (Practitioner| Level 1)

Unsere Blended Learning Zertifizierung zum Resilienz Facilitator Level 1 bietet Ihnen eine ausgewogene Kombination aus Präsenz-Seminaren und Online-Ressourcen für die schrittweise Vertiefung die Prozessbegleitung mit dem Resilienz-Zirkel-Training nach dem Bambus-Prinzip®. Sie können Ihre Weiterbildungszeiten zeitlich flexibel organisieren und die Zertifizierung innerhalb von 6 bis 12 Monaten abschließen.

Das Resilienztraining hat mir persönlich sehr geholfen. Ich kann dadurch besser mit schwierigen Situationen umgehen. Ich habe durch die nun zusätzlich gewonnene Resilienz gelernt die Probleme methodisch an zu gehen. Dies hilft mir bei der Bewältigung meiner täglichen Arbeit, indem ich durch meine innere Stärke ruhig bei einer Problemlösung mitwirken kann. Meinen Vorgesetzten gegenüber kann ich selbstbewusster meine Meinung vertreten. Innerhalb meines Teams ist mein Standing besser geworden.

Norbert Helm

Teilnehmer Resilienz-Zertifzierung

Inhalte der Resilienz Facilitator Zertifizierung (Level 1)

Modul 1: 4 Tage Einführung

Individuelle und organisationale Resilienz

Sie erhalten eine Einführung in die Zusammenhänge zwischen individueller und organisationaler Resilienzförderung. Sie lernen die wichtigsten Modelle kennen und erfahren anhand praktischer Beispiele und Interventionen, wie vielseitig sie die Ressourcenarbeit mit dem Resilienz-Zirkel als Facilitator einsetzen können.

Grundlagen der individuellen und organisationalen Resilienz

  • Resilienz als Wirtschaftsfaktor – Bedeutung für die Work-Life 4.0
  • Der Begriff Resilienz – Resilienz als Metakonzept
  • Abgrenzung zu anderen Modellen (Stress-Resistenz, Salutogenese, Copingstrategien u.a.)
  • Grundlagen der Angewandten Resilienzforschung
  • Die 8 Rollen, Aufgaben und Funktionen des Resilienz Facilitators
  • Einführung in die Ressourcen-Arbeit mit dem Resilienz-Zirkel

Facilitation mit dem Resilienz-Zirkel

Sie vertiefen die Grundlagen der Kompetenzentwicklung mit dem integrativen Resilienz-Zirkel-Training. Sie erfahren, was die Arbeit mit dem Resilienz-Zirkel von anderen Methoden zur Resilienzförderung unterscheidet, wo die besonderen Stärken liegen und wie Sie ihn in Ihrer Beratung als ein agiles, anpassungsfähiges und vor allem skalierbares Coaching-Tool einsetzen können.

Resilienz als Kompetenz

  • Der Resilienz-Zirkel als Metamodell
  • Der Resilienz-Zirkel als integratives Tool
  • Die integrative Prozessbegleitung mit dem Resilienz-Zirkel-Training (RZT)
  • Einführung in die Auftragsklärung mit dem Resilienz-Zirkel
  • RZT Prozessbegleitung von Einzelpersonen
  • RZT Prozessbegleitung von Gruppen und Teams
  • RZT Übungen aus dem Embodiment, Qigong und Bodybliss®
  • RZT Übungen aus dem interaktiven Resilienz-Training und Angewandte Improvisation
  • Arbeit in Peergruppen und Selbstreflektion

SIZE Prozess® Berater-Profil und Standortbestimmung

Anhand Ihres persönlichen SIZE Prozess® Berater-und Resilienz-Kompetenz-Profils nehmen wie zudem eine erste Standortbestimmung vor. Sie klären in welchen Bereichen der Resilienzförderung sich für Lern- und Entwicklungsthemen ergeben und bearbeiten diese im Rahmen der Peergruppenarbeit und im Ramen Ihrer Einzelsupervisionen mit Ihrer LehrtrainerIn.

Auswertung Ihres persönlichen SIZE Prozess® Berater-Profils

  • Einführung in das Modell vom inneren Parlament
  • Wo liegen Ihre Stärken als Facilitator?
  • Ihre bevorzugten Lern- und Arbeitsstile
  • Auswertung Ihres Resilienz-Kompetenz-Profils
  • Welches sind Ihre persönlichen Resilienz-Themen?
  • Strategien im Umgang mit Unbekannten Situationen, Stress und Druck
  • Positionierung und Zielgruppenschärfung
  • Ihr Arbeitsfeld als Resilienz Facilitator (Resilienz-BeraterIn, TrainerIn, Coach)

Modul 2: 2 Tage Resilienz Facilitator Lab

Resilienz-Zirkel-Training: Praxistage und Supervision

Im Rahmen des Resilienz Facilitator Labs zeigen Sie anhand einer Live-Demonstration, wie Sie die Prozessbegleitung mit dem Resilienz-Zirkel in Ihrem Arbeitsgebiet praktisch umsetzen. Sie erhalten eine Supervision durch Ihre Lehrtrainerin.

Live Demo, Supervision & Zertifizierung

  • Durchführung einer Live Demo und Supervision im Resilienz Facilitator Lab
  • Durchführung und Dokumentation von 3 Praxis-Projekten (Resilienz Facilitation, Resilienz-Beratung, -Seminardurchführung oder -Coachingeinheiten)
  • Schriftliche Selbstreflexion und Abschlussarbeit
  • Vertiefung von Theorie und Hintergrundwissen im Onlinestudium und in der Peergruppenarbeit
  • Abschluss des Zertifizierungsprozess in einem Zeitraum von ca. 6 Monaten nach Teilnahme am Resilienz Facilitator Lab

 

 

 

Modul 3: 6 Tage Selbststudium & Peergruppenarbeit

RZT Online-Toolbox (Level 1)

Sie haben Gelegenheit, Ihr Wissen nach und nach zu vertiefen, sich fachlich zu überprüfen und im Forum Fragen zu stellen. Im Resilienz Facilitator-Netzwerk können Sie sich über Erfahrungen und Beratungsprojekte austauschen. Für die Bearbeitung und das Studium der Inhalte empfehlen wir die Einplanung von ca. 6 Arbeitstagen.

Mit der RZT Online-Toolbox stellen wir Ihnen zudem lizensierte Materialien und ein Resilienz Facilitator Starter-Kit zur Verfügung, mit dem Sie sofort als Resilienz Facilitator und in der Resilienzberatung, im Coaching und Training arbeiten können.

In der RZT Online-Toolbox enthalten sind:

  • ResilienzFacilitator Starter-Kit für den direkten Einsatz in Beratung, Coaching und Trainings mit Handouts, Präsentationen, Vorlagen und Grafiken
  • Checklisten zur Resilienz-Selbsteinschätzung (individuale und organisationale Resilienz)
  • Resilienz-Artikel, Fachbeiträge, Buchauszüge und Praxis-Webinare
  • RZT Online-Lab Micro-Inputs Resilienz (mit über 12 Stunden Videomaterial)
  • Studienbuch, Tests zur Leistungsüberprüfung
  • Forum für Fragen und Austausch im RZT Berater-Netzwerk (D, AT, CH)

 

 

 

Wartezeit adé!

Mit dem RZT Online-Toolkoffer jetzt sofort in die Resilienz Facilitator Ausbildung einsteigen!

Sie arbeiten bereits als erfahrene Resilienz-BeraterIn und möchten direkt in die Facilitator-Ausbildung einsteigen? Vereinbaren Sie einen Beratungstermin und  wir klären ob die Weiterbildung zu Ihnen passt und die nötigen Voraussetzungen vorliegen für den Direkteinstieg vorliegen. Ist das der Fall bekommen Sie nach Ihrer Anmeldung umgehend einen Link zu Ihrem Online-Toolkoffer. So können Sie innerhalb von zwei bis maximal 5 Werktagen direkt mit der Ausbildung loslegen, an den Online-Trainerlaboren teilnehmen, Erfahrungen sammeln und sich eine Menge Zeit sparen.

RZT Resilienz Facilitator Zertifizierung Level 1

Zeiten: Di – Do 10:00 – 18:00 Uhr, Fr 09:00-13:00
Ort: ResilienzForum Berlin, Mehringdamm 62

Termine Ausbildungsgruppe Berlin 1: Start Winter 2019

  • 4 Tage Ausbildung: Di 19. – Fr. 22. Feb 2019 (Berlin)
  • 2 Tage Zertifizierung: Fr 12. Juli – Sa. 13. Juli 2019 (Berlin)

Termine Ausbildungsgruppe Berlin 2: Start Sommer 2019

  • 4 Tage Ausbildung: Mo 08. – Do. 11. Juli 2019 (Berlin)
  • 2 Tage Zertifizierung: Mo 25. – Di 28. Nov 2019 (Berlin)

Termine Ausbildungsgruppe Berlin 1: Start Winter 2020

  • 4 Tage Ausbildung: Di 25. – Fr. 28. Feb 2020 (Berlin)
  • 2 Tage Zertifizierung: Fr 10. Juli – Sa. 11. Juli 2020 (Berlin)

Termine Ausbildungsgruppe Berlin 2: Start Sommer 2020

  • 4 Tage Ausbildung: Mo 06. – Do. 09. Juli 2020 (Berlin)
  • 2 Tage Zertifizierung: Mo 23. – Di 24. Nov 2020 (Berlin)

Investition

  • Angestellte Trainer: 5.600,-€ *
  • Freiberufler und Selbstzahler: 3.800,- €*/**
  • Pädagogen, Soziale Berufe und Fachberater: 2.400 €*/**

Sparen Sie bei der Gesamtbuchung Teil 1 (Intro) + Teil 2 (Zertifizierung Level 1)

  • Angestellte Trainer: 5.930 €* (statt 6.320 €, Sie sparen 350 €)
  • Freiberufler und Selbstzahler: 4.080 €*/** (statt 4.360 €, Sie sparen 280 €)
  • Existenzgründer & soziale Berufe: 2.590 €*/** (statt 2.780, Sie sparen 190 €)

* Die Ausbildung ist MwSt.-befreit. Nicht enthalten im Preis sind Reise- und Übernachtungskosten sowie ggf. anfallende Tagungspauschalen.

** Finanzierungsmöglichkeiten für Voll- und Teilstipendien durch die Stiftung ResilienzForum auf Anfrage. Zur Qualitätssicherung achten wir auf eine Auffrischung der Lizenz im Rhythmus von 2 Jahren. Wir empfehlen hierzu die Teilnahme an einem Trainer-Labor, einer Master-Klasse oder eines Online-Tutorials. Alternativ kann der Nachweis einer entsprechenden Resilienz-Beratungs-Praxis und Nutzung der Methode auch schriftlich nachgewiesen werden.

  • 3 Tage Einführung in das Resilienz-Zirkel-Training (Präsenz)
  • 1 Tag Diagnostik SIZE-Prozess® Persönlichkeits- und Resilienz-Kompetenz-Profil, inkl. Standortbestimmung (Präsenz)
  • 2 Tage Trainer-Labor und Supervision (Präsenz)
  • 3 Stunden Supervision
  • 6 Tage Selbststudium im Rahmen der ausbildungsbegleitenden RZT Online-Toolbox
  • Listung im Berater- und Trainernetzwerk des ResilienzForum für 24 Monate**

Liebe Ella und Ulla,

anbei meine Rückmeldung zur Resilienzausbildung:  Im Juni 2016 durfte ich die Ausbildung zur Resilienzberaterin nach dem Bambus-Prinzip® abschließen. Die Ausbildung war geprägt von einer sehr hohen fachlichen und persönlichen Qualität. Fachliche Inputs, aktuellste Forschungsergebnisse, literarische Hinweise wurden optimal kombiniert mit praktischen Übungen zur Resilienzförderung, sowie die Vermittlung und Anwendung von unzähligen interaktiven und selbstreflektierenden Tools.

Mit viel Humor, Einfühlungsvermögen und Wertschätzung begeisterten Ella und Ulla mich, diese Methode in meinem privaten Umfeld und meiner täglichen Arbeit mit Familien, sie sich in einer Krisensituation befinden, umzusetzen. Resilienz trägt jeder in sich und sie wirkt um einen herum. Diese gilt es zu aktivieren und das Leben gewinnt an Leichtigkeit und Optimismus dazu.

Herzlichen Dank für diese fantastische Ausbildung!

Tanja Breuß

Sozial-Beraterin und Therapeutin

6 Tage RZT Resilienz-Berater-Zertifzierung
Johanna Rzehak - ResilienzForum Berlin

Kontakt, Anmeldung und Terminvereinbarung

Für Fragen zu Ihrer Zertifizierung zum ResilienzFacilitator nehmen wir uns Zeit in einem persönlichen Gespräch.  Ich freue mich auf Ihre Mail oder Ihren Anruf!

Johanna Rzehak, ResilienzForum Akademie
Berlin, Österreich und Schweiz

 

ResilienzForum Akademie
Mehringdamm 62
10961 Berlin

Ihre Ansprechpartnerin:
Johanna Rzehak
+49 (0)30 – 966 003 89
johanna@resilienzforum.com

Ihre Kontaktanfrage

3 + 11 =

Für die Nutzung des Kontaktformulars gelten unsere Datenschutzgrundsätze.

„Ich bin begeistert und sehr motiviert, das Gelernte einzusetzen!“

„Ausgezeichnete Ausbildung. Gute Mischung zwischen Theorie und praktischen Tools. Super Unterlagen!“

 

„Ein phantastisches und bereicherndes Seminar. Herzlichen Dank!“

„Hirn – Herz – Humor – Kompetenz pur!“

„Ich habe nicht so viele neue Impulse erwartet!“

„Sehr fundierte und praxisnahe Ausbildung!“

  1. „Ich arbeite als BeraterIn, Coach, TrainerIn und Therapeutin – und in allen Settings kann ich den Resilienz-Zirkel als Facilitator einsetzen. So eine schlüssige One-in-All-Lösung habe ich nicht erwartet.“
  2. Das RZT nach dem Bambus-Prinzip® steckt voller Pionier- und Entwicklungsarbeit: Schlüssig aufeinander abgestimmte Modelle, Interventionen und dazu noch ein Master-Tool, was ich auf dem ersten Blick völlig unterschätzt habe!“
  3. „Im HR-Bereich und als Führungskraft kann ich Maßnahmen zur individuellen und organisationalen Resilienzförderung nun klarer positionieren und vertreten“
  4. „Die Arbeit mit dem Resilienz-Zirkel gibt mir eine neue, zeitgemäße und vor allem lebendige Methode an die Hand – agiler und interaktiver geht’s eigentlich nicht mehr. „
  5. „Ich kann für meine Klienten auf sehr schlüssige Art und Weise die Verbindungen zur individuellen und organisationalen Resilienz herstellen und Veranstaltungskonzepte für mich auch klarer abgrenzen“
  6. „Ich kannte vorher das Buch Micro Inputs Resilienz bereits, habe aber mit dem Resilienz-Zirkel-Training ein Tool und eine neue Technik für die Prozessbegleitung erlernt, was weit über meine Erwartungen hinausgegangen ist.“
  7. „Der kollegiale Austausch auf Augenhöhe wird im ResilienzForum nicht nur postuliert, sondern authentisch gelebt. Ich habe mich in meiner eigenen Kompetenz und mit meinen eigenen Erfahrungen wirklich wahrgenommen gefühlt
  8. „Ich freue mich, dass ich als RZT Resilienz Facilitator nun auch mit einem spannenden, vielseitigen und internationalen Trainer- und Berater-Netzwerk verbunden bin.
  9. „Meine RZT Online-Toolbox ist wirklich prall gefüllt! Mit der Möglichkeit regelmäßig an den Online-Laboren teilnehmen zu können, reicht sie weit über die Grundlagenzertifizierung hinaus.“
  10. „Im Rahmen der Zertifizierung könnte ich durch die professionelle Persönlichkeits- und Resilienz-Kompetenz-Diagnostik mit SIZE Prozess® meine eigene Arbeitsweise, mein Portfolio und meine Zielgruppen schärfen. Das war sehr spannend und extrem hilfreich!
10 Gründe für zufriedene Kunden

Teilnehmerstimmen